Sebastien Buemi muss morgen als Letzter in den Grand Prix starten

Formel 1 2011

— 23.07.2011

Benzin illegal: Buemi disqualifiziert

Wegen illegalen Benzins disqualifiziert die FIA Sebastian Buemi vom Qualifying auf dem Nürburgring - 16. Startplatz vor dem Teamkollegen damit weg

Allzu groß dürfte die Freude von Sebastien Buemi über den 15. Startplatz auf dem Nürburgring ohnehin nicht gewesen sein, doch nun wurde der Toro-Rosso-Pilot ganz aus dem Qualifying ausgeschlossen. Grund dafür ist, dass bei der Stichprobe nach der Session eine illegale Abweichung des Benzins in seinem Auto festgestellt wurde.

Der Regelverstoß betrifft Artikel 19.8.3 des Technischen Reglements der FIA, in dem die Toleranzen hinsichtlich der Zusammensetzung des Benzins genau geregelt sind. Grundsätzlich darf in der Formel 1 ja nur Tankstellenbenzin verwendet werden, doch natürlich versuchen die Mineralölfirmen im Rahmen des Erlaubten, die Grenzen möglichst auszuloten. Ob Toro Rossos Mineralölpartner Shell absichtlich getrickst hat oder ob einfach ein Fehler passiert ist, darüber kann zum jetzigen Zeitpunkt nur spekuliert werden.

Jedes Team muss vor Saisonbeginn eine Benzinprobe bei der FIA hinterlegen. Diese wird dann von der FIA genau untersucht. Stichproben während der Saison dürfen von dieser ursprünglichen Probe nur in einem genau definierten Rahmen abweichen. Im Fall von Buemi wurden diese Toleranzen jedoch überschritten.

Buemi, der das Stallduell gegen seinen Teamkollegen Jaime Alguersuari knapp um 150 Tausendstelsekunden gewonnen hatte, fliegt damit komplett aus der Wertung und wandert ans Ende des Feldes auf Rang 24 zurück, noch hinter HRT-Pilot Vitantonio Liuzzi, der wegen eines Getriebewechsels schon eine Rückversetzung um fünf Positionen kassiert hatte.

Fotoquelle: xpb.cc

Weitere Formel 1 Themen

News

Top 10: Größte Unsportlichkeiten der Formel 1

News

Lewis Hamilton vermutet halblegalen Trick von Vettel in Austin

News

"Idioten-Steward": Red Bull kocht nach Verstappen-Strafe

News

Rosbergs-Handschuhtrick: "Vergessen" es Hamilton zu sagen

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung