Derzeit steht Nico Rosberg sein Mercedes-Bolide im Weg

Formel 1 2011

— 09.08.2011

Rosberg: "Niemand würde mit meinem Auto gewinnen"

Wie lange es laut Nico Rosberg noch dauern wird, bis man bei Mercedes endlich an Siege denken darf, und woran es beim MGP W02 krankt

Mercedes kommt auch diese Saison nicht vom Fleck. Der MGP W02 hat einen zu kurzen Radstand - stellt man das Auto wie Red Bull hinten an, geht der Schwerpunkt nach oben und ein hoher Reifenverschleiß ist die Folge - die Achillesferse des Boliden. In Ungarn funktionierte sogar der Force-India-Bolide besser - eine bittere Pille, zumal man beim derzeitigen Kräfteverhältnis schlechtestes Team mit Mercedes-Motoren ist.

Nico Rosberg weiß, dass er mit dem aktuellen Auto im Kampf um den Sieg chancenlos ist. "Niemand könnte mit meinem Auto gewinnen", gibt er sich gegenüber 'El Pais' verständlicherweise frustriert. "Es gibt drei Teams - Red Bull, Ferrari und McLaren -, die vor allen anderen liegen. Ich muss also warten, bis ich ein besseres Auto bekomme. Später in dieser Saison oder am Anfang des nächsten Jahres werde ich über das Gewinnen nachdenken", übt sich der Deutsche, der in der Formel 1 bisher sieglos ist, in Durchhalte-Parolen.

Angesichts der Dominanz der drei Topteams meint Rosberg: "Ein siebter Platz ist für mich wie ein Sieg." Doch in welchen Bereichen muss sich Mercedes verbessern, damit man endlich siegfähig ist? Der Weltmeister-Spross zuckt mit den Schultern: "Überall. Allgemein geht es um die Aerodynamik, mechanisch gesehen müssen wir das Gewicht reduzieren. Der Motor ist gut, aber beim abgasangeblasenen Diffusor, der für die Aerodynamik sehr wichtig ist, können wir uns deutlich verbessern. Wir arbeiten daran."

Fotoquelle: Mercedes GP

Weitere Formel 1 Themen

News

Rosberg-Rücktritt & Co.: Der Freitag in der Chronologie

News

Formel-1-Titel, die nicht verteidigt wurden

News

Formel-1-Live-Ticker: Droht Hamilton eine Suspendierung?

News

Wonneproppen bis Weltmeister: Nico Rosberg

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.