Formel-1-Star Lewis Hamilton mit seiner Freundin Nicole Scherzinger

Formel 1 2011

— 05.09.2011

TV-Show: Hamilton plaudert aus dem Nähkästchen

In einer britischen TV-Show enttarnte Lewis Hamilton die angebliche Whiskyflasche des Moderators und plauderte über seine Beziehung zu Nicole Scherzinger

Sportlich lief es für Lewis Hamilton in den vergangenen Monaten nicht besonders gut, sodass er auch von den britischen Medien teilweise scharf in die Mangel genommen wurde. Doch bei seinem Besuch in der neuen 'Jonathan Ross Show' auf 'ITV1' sammelte der Formel-1-Star am vergangenen Samstag viele Sympathiepunkte.

Hamilton kam in Begleitung seiner Mutter Carmen Lockhart und enttarnte gleich mal die angebliche Whiskyflasche von Moderator Ross: "Das ist doch Apfelsaft!" Seine Popstar-Freundin Nicole Scherzinger hatte er jedoch nicht dabei, weil diese am Morgen zuvor zurück nach Los Angeles geflogen war. Doch auch solo machte der 26-Jährige gute Figur, weil er so gut aufgelegt war, dass ihm die Herzen des Studio- und TV-Publikums schnell zuflogen.

Unter anderem erzählte er, dass er "zu 99 Prozent" selbst fährt, wenn er mit Scherzinger unterwegs ist: "Sie liebt es, wenn ich fahre." Aber natürlich läuft das selbst bei zwei A-Promis nicht immer stressfrei ab: "Kürzlich sind wir in L.A. herumgefahren, wo ich mich nicht gut auskenne. Also hat sie mir den Weg zum Restaurant gezeigt. Das war frustrierend, denn sie hat mir immer erst gezeigt, wo ich abbiegen muss, als wir schon vorbei waren. Dann musste ich umdrehen."

"Weil du offensichtlich zu schnell fährst", wirft der Moderator unter schallendem Gelächter des Publikums ein. Hamilton widerspricht grinsend und ergänzt: "Also habe ich angehalten und sie fahren lassen. Das war nicht toll." Trotzdem sei er überglücklich mit seiner Beziehung zur Frontfrau der Pussycat Dolls, die er allen Gerüchten zum Trotz vorerst (noch) nicht heiraten will: "Wir sind ziemlich glücklich so, wie es jetzt ist."

Außerdem plauderte er darüber, wie es ist, seine Freundin auf Tour zu begleiten: "Ich stehe neben der Bühne, wo sonst niemand hin darf", so Hamilton. "Sie zeigt immer auf mich, wenn sie singt, was ziemlich süß ist. Sie hat mir erzählt, dass ich sie inspiriert habe, den Song 'Jai Ho' zu schreiben. Wenn sie den singt, sagt sie immer: 'Das ist für dich.'" Nach anderen Frauen halte er nicht mehr Ausschau: "Wenn du das schönste Mädchen der Welt hast, dann hast du das nicht nötig..."

Fotoquelle: xpb.cc

Weitere Formel 1 Themen

News

Rosberg-Rücktritt & Co.: Der Freitag in der Chronologie

News

Nico Rosberg: Die schönsten Jubelfotos

News

Formel-1-Live-Ticker: Droht Hamilton eine Suspendierung?

News

Formel-1-Live-Ticker: Der Sonntag in der Chronologie

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.