Valtteri Bottas trägt als dritter Fahrer schon jetzt den Look von Williams zur Schau

Formel 1 2011

— 19.09.2011

Williams-Testfahrer Bottas: "Sag niemals nie..."

Was kommt nach dem Meistertitel in der GP3? Williams-Testpilot Valtteri Bottas würde gerne in die GP2 aufsteigen und 2013 in der Formel 1 fahren

Dank einer starken zweiten Saisonhälfte sicherte sich Valtteri Bottas vor wenigen Tagen den Titel in der GP3-Nachwuchsserie und nimmt weiter Kurs auf ein Formel-1-Engagement. Bevor der Williams-Testfahrer aber für Grands Prix in Frage kommt, möchte er selbst noch ein weiteres Lehrjahr in der GP2 absolvieren, um dann 2013 den letzten Schritt zu vollziehen und in der Königsklasse anzutreten.

Der 22-Jährige Finne, bereits seit geraumer Zeit beim Williams-Team als dritter Fahrer aktiv, zeigt sich zuversichtlich. "Ich bestreite nun schon meine zweite Saison bei Williams. Ich lerne sehr viel bei ihnen und saß auch schon sehr oft im Formel-1-Simulator. Erst in der vergangenen Woche absolvierte ich in Kemble auch den Geradentest. Dabei lief alles prima", gibt Bottas bei 'GPUpdate.net' zu Protokoll.

Was sich daraus entwickle, sei offen. "Sag niemals nie", meint der frischgebackene GP3-Titelträger. "Wir haben eine gute Arbeitsbeziehung und ich gebe Vollgas, um mich als Rennfahrer zu verbessern und eines Tages dahinzugelangen. Ich würde gerne für Williams Rennen fahren, doch in der Formel 1 entscheiden so viele unterschiedliche Faktoren darüber, ob man einen Platz bekommt oder nicht."

"Schauen wir einmal. 2013 wäre aber der ideale Zeitpunkt", sagt Bottas. Für 2012 habe er "einige Optionen" in der GP2 oder der Renault-World-Series (WSbR), doch noch sei nichts bestätigt. "Die GP2 kommt der Formel 1 auf jeden Fall am nächsten - auch, weil sie am gleichen Wochenende abgehalten wird und weil sich die Fahrzeuge nicht allzu sehr von Formel-1-Rennautos unterscheiden."

Fotoquelle: xpb.cc

Weitere Formel 1 Themen

News

Alfa Romeo und Sauber: So sieht die Lackierung 2018 aus!

News

Hamilton: Habe von keinem Teamkollegen gelernt, außer...

News

Niki Lauda hört als RTL-Formel-1-Experte auf

News

"Das ist peinlich": Villeneuve attackiert Valtteri Bottas

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung