Gegen Sebastian Vettel läuft wegen Abkürzens der Strecke eine Untersuchung

Formel 1 2011

— 15.10.2011

Strecke abgekürzt: Untersuchung gegen Vettel

Weil er zwischen seinen beiden schnellen Q3-Runden einmal die Strecke abgekürzt hat, droht Sebastian Vettel in Südkorea noch eine Strafe

Nach dem Qualifying zum Grand Prix von Südkorea hat die FIA eine Untersuchung gegen Sebastian Vettel eingeleitet. Der Red-Bull-Pilot hatte nach seinem ersten Run in Q3 die Strecke abgekürzt und auf dem Weg zurück an die Box die fünfte Kurve ausgelassen. Nun setzen sich die Rennkommissare mit der Situation auseinander.

Vettels Aktion war möglicherweise mutwillig, wie einige Beobachter vermuten, denn kurz zuvor hatte Renningenieur Guillaume Rocquelin den Weltmeister angewiesen, so schnell wie möglich zurück an die Box zu kommen. "Meiner Meinung nach war das nicht legal", analysiert Experte Marc Surer. "Wenn du zum Beispiel einen Reifenschaden hast, sieht man darüber hinweg, aber so ist es eindeutiges Abkürzen, um rechtzeitig an der Box zu sein."

Vettel ist sich freilich keiner Schuld bewusst: "Ich habe versucht, niemandem im Weg rumzustehen", argumentiert er. "Beim zweiten Mal war ich vielleicht auch ein bisschen faul, aber ich glaube nicht, dass es dafür eine Strafe gibt, sonst hätte ich es nicht gemacht. Wenn doch, dann hoffe ich, dass man mir das sagt. Es war jedenfalls nicht so geplant, denn das ist kein Teil der Rennstrecke."

Der 24-Jährige hatte sich im Qualifying in Yeongam den zweiten Startplatz im "McLaren-Sandwich" gesichert, 0,222 Sekunden hinter Lewis Hamilton und 0,084 Sekunden vor Jenson Button.

Fotoquelle: xpb.cc

Weitere Formel 1 Themen

News

Rosberg-Rücktritt & Co.: Der Freitag in der Chronologie

News

Nico Rosberg: Die schönsten Jubelfotos

News

Formel-1-Live-Ticker: Droht Hamilton eine Suspendierung?

News

Formel-1-Live-Ticker: Der Sonntag in der Chronologie

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.