Jackie Stewart hält Michael Schumacher grundsätzlich für nicht mehr siegfähig

Formel 1 2011

— 29.10.2011

Stewart: "Schumacher gewinnt kein Rennen mehr"

Aus Sicht von Ex-Formel-1-Weltmeister Jackie Stewart hat Michael Schumacher keine Chance mehr gegen die neuen Helden der Formel 1: Nicht mehr gut genug?

Als Michael Schumacher nach dreijähriger Pause wieder in die Formel 1 zurückkehrte, war es der Anspruch, gemeinsam mit Mercedes siegfähig zu sein. An dieser Ansage muss sich der siebenmalige Weltmeister seither messen lassen. In den ersten beiden Jahren der neuen Ehe mit Mercedes scheiterte dieses Vorhaben am Auto, das den Ansprüchen der Stuttgarter und deren Piloten nicht ganz gerecht wurde.

Aus Sicht von Ex-Formel-1-Champion Jackie Stewart ist es aber nicht das Auto allein, das Schumacher von weiteren Siegen fernhält. "Ich glaube nicht, dass Michael Schumacher jemals wieder ein Rennen gewinnt", sagt der Schotte gegenüber 'Mid Day'. Es sei höchstens noch ein kleines Glanzlicht möglich. "Er kann vielleicht nochmal auf das Podest kommen. Nicht in diesem Jahr, aber vielleicht in der kommenden Saison."

Die geschmälerten Aussichten für den Rekordweltmeister liegen nach Meinung des Schotten nicht am Fahrzeug, sondern vielmer an der starken Konkurrenz, die nach dem ersten Schumacher-Rücktritt 2006 neu herangereift sei. "Da sind viele neue Piloten von Weltklasse-Format in die Formel 1 gekommen", erklärt Stewart. "Heutzutage fahren in der Szene nicht weniger als acht absolute Topleute."

"Nie zuvor hat es in der Formel 1 dermaßen viele gute Piloten gegeben. Michael hat also harte Konkurrenz. Natürlich spielt auch das Fahrzeug eine Rolle. Michaels Auto ist ganz bestmmt nicht ganz vorne dabei", schildert der dreimalige Weltmeister seine Ansichten. "Ich denke aber, Michael würde nicht einmal im Red Bull gewinnen. Wenn du erst einmal aus der Formel 1 raus warst, dann gibt es Veränderungen. Ein Comeback ist enorm schwierig."

Fotoquelle: xpb.cc

Weitere Formel 1 Themen

News

Formel-1-Gehälter 2017: Wer wie viel verdient

News

Fotostrecke: Design-Konzepte für Formel-1-Werksteams

News

Flexibler Unterboden: TV-Bilder belasten Ferrari

News

Nicht um jeden Preis: Formel 1 ab 2018 nicht mehr bei RTL?

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung