Jenson Button und Martin Whitmarsh werden weitere Jahre zusammenarbeiten

Formel 1 2011

— 02.11.2011

Whitmarsh verrät: Button bis 2014 bei McLaren

Vor laufenden TV-Kameras hat Teamchef Martin Whitmarsh irrtümlich verraten, dass Jenson Buttons McLaren-Vertrag bis Ende 2014 läuft

Anfang Oktober hat das McLaren-Team bekannt gegeben, einen neuen Vertrag mit Jenson Button unterzeichnet zu haben, doch über die Laufzeit haben die beiden Parteien Stillschweigen vereinbart. Lediglich von einer "mehrjährigen" Zusammenarbeit war die Rede. Nun ist Teamchef Martin Whitmarsh aber die genaue Dauer eben dieser herausgerutscht.

Denn im Rahmen der 'BBC'-Übertragung des Grand Prix von Indien wurde Whitmarsh von Eddie Jordan gefragt, ob Buttons derzeitiger Höhenflug auch mit dem Selbstbewusstsein zu tun habe, das dieser durch den neuen Vertrag erhalten hat. Whitmarsh antwortete darauf: "Ich würde das gern für uns in Anspruch nehmen, Eddie, aber ich glaube, er ist so ein gelassenes und konzentriertes Individuum, dass er großartige Arbeit leistet und gut ins Team passt und innerhalb der Organisation gut funktioniert."

Und dann verriet er irrtümlich ein Detail, das er wohl eigentlich lieber für sich behalten hätte: "Hoffentlich geht das so weiter, dann haben wir drei weitere aufregende Jahre mit ihm vor uns." Sprich: Button wird voraussichtlich bis mindestens 2014 bei McLaren bleiben.

Lewis Hamiltons Vertrag wurde bisher noch nicht verlängert.

Fotoquelle: xpb.cc

Weitere Formel 1 Themen

News

Formel-1-Live-Ticker: Der Sonntag in der Chronologie

News

Fotostrecke: Größte Unsportlichkeiten der Formel-1-Geschichte

News

Top 10: Größte Unsportlichkeiten der Formel 1

News

Stewart kritisiert Hamilton: "Sowas habe ich noch nie gesehen"

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung