John Iley wird künftig bei Caterham seine technische Erfahrung einbringen

Formel 1 2011

— 08.12.2011

Lotus bestätigt Iley-Verpflichtung

Lotus (künftig Caterham) hat die Verpflichtung von McLaren-Aerodynamiker John Iley bestätigt - Er wird Performance-Direktor ab Juni 2012

Beim Saisonfinale in Brasilien hat sich ein Transfer auf technischer Ebene angedeutet. McLaren-Teamchef Martin Whitmarsh hatte in Sao Paulo bestätigt, dass Aerodynamiker John Iley das Team verlassen wird. Nun hat am heutigen Donnerstag auch das Lotus Team, das künftig Caterham heißen wird, die Verpflichtung Ileys offiziell bekannt gegeben. Er wird bei Caterham die Rolle des Performance-Direktors einnehmen. Aufgrund der vertraglich verpflichtenden Arbeitssperre von einem halben Jahr, wird Iley ab Juni 2012 für sein neues Team arbeiten.

Bei Caterham trifft er auf einen alten Bekannten, denn in der Vergangenheit hat Iley bereits mit Technikdirektor Mike Gascoyne zusammengearbeitet. Die Teams waren damals Jordan und Renault. Caterham verfolgt den Aufbau des Teams konsequent fort, denn vor Iley wurden auch Steve Nielsen, der ehemalige Sportdirektor bei Renault, und Ex-Red-Bull-Ingenieur Mark Smith verpflichtet.

Dementsprechend zufrieden ist Geschäftsführer Riad Asmat: "Wir sind sehr erfreut, dass John die Herausforderung angenommen hat, die wir ihm angeboten haben. Er wird uns helfen auf das nächste Level zu kommen und das nicht nur auf, sondern auch neben der Strecke. Er nimmt eine Schlüsselposition bei der Performance in der Formel 1 ein."

"Das ist ein deutliches Zeichen unseres Wachstums, sowie unsere Entwicklung als ernsthafter und langfristiger Mitbewerber, wenn wir jemanden von Johns Kaliber anlocken können. Wir sind begeistert über den Beitrag, den er in Zukunft leisten wird." Bei McLaren ist man zuversichtlich, diesen Abgang kompensieren zu können. Chefaerodynamiker John McKiernan arbeitet mit seinem Team mit Hochdruck am neuen Boliden für die kommende Saison.

"John hat bei McLaren viel zur Aerodynamik beigetragen", sagt Whitmarsh. "Er hat nun ein Angebot von Caterham für 2012 und die weitere Zukunft angenommen. Wir haben die Zusammenarbeit mit John genossen und wünschen ihm für die Zukunft alles Gute."

Fotoquelle: xpb.cc

Weitere Formel 1 Themen

News

Rosberg-Rücktritt & Co.: Der Freitag in der Chronologie

News

Nico Rosberg: Die schönsten Jubelfotos

News

Formel-1-Live-Ticker: Droht Hamilton eine Suspendierung?

News

Formel-1-Live-Ticker: Der Sonntag in der Chronologie

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.