Romain Grosjean geht davon aus, die gesamte Saison für Lotus zu fahren

Formel 1 2011

— 13.12.2011

Fährt Grosjean eine volle Saison?

Die Verpflichtung von Romain Grosjean überraschte die Formel-1-Welt - Bleibt der GP2-Meister dauerhaft oder muss er Robert Kubica Platz machen?

Lotus (ehemals Renault) wird 2012 mit zwei neuen Fahrern an den Start gehen. Neu ist dabei aber nur teilweise richtig. Sowohl Kimi Räikkönen als auch Romain Grosjean haben schon Formel-1-Erfahrung. Mit dem neuen Fahrerduo möchte das Team die durchwachsene Saison 2011 vergessen machen und mit einem weniger innovativen Auto beständig an der Spitze fahren.

Robert Kubica wird den Saisonstart hingegen nur als Zuschauer erleben. Der Pole ist immer noch nicht richtig fit und deshalb keine Option für Teamchef Eric Boullier. Doch was passiert, wenn Kubica im späteren Saisonverlauf bereit für das Comeback ist? Muss Grosjean dann Platz machen? Diese Frage beschäftigt den GP2-Meister von 2011 offensichtlich nicht.

Er geht davon aus, dass er das ganze Jahr Stammfahrer sein wird. "Ich kann es kaum abwarten, im März in Australien dabei zu sein und eine komplette Formel-1-Saison zu bestreiten", wird er von 'Le Figaro' zitiert. "Im Vergleich zum ersten Mal noch außergewöhnlicher." Für die Erfüllung seines Vertrages sollte er jedoch bessere Ergebnisse als bei seinem ersten Formel-1-Versuch abliefern.

Damals wurde er von Flavio Briatore bei Renault ins kalte Wasser geschmissen. Ein Teamkollege vom Schlage eines Fernando Alonso tat sein übriges dazu. 2012 wird er mit Räikkönen wieder einen ehemaligen Weltmeister neben sich haben. "Ich gewöhne mich daran - zwei Chancen in der Formel 1, zwei Weltmeister", scherzt er.

"Ich denke, dass ich viel von Kimi lernen kann. Nach zehn Runden wird seine Abwesenheit für zwei Jahre vergessen sein", ist sich Grosjean sicher. Bange ist ihm trotz der großen Erwartungshaltung aber nicht: "Durch eine andere Herangehensweise übertrifft die Freude den Druck und Stress."

Fotoquelle: xpb.cc

Weitere Formel 1 Themen

News

Rosberg-Rücktritt & Co.: Der Freitag in der Chronologie

News

Nico Rosberg: Die schönsten Jubelfotos

News

Formel-1-Titel, die nicht verteidigt wurden

News

Formel-1-Live-Ticker: Droht Hamilton eine Suspendierung?

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.