Vom Mitinhaber zum Motorenlieferant: Daimler gab die letzten McLaren-Anteile ab

Formel 1 2012

— 04.01.2012

Daimler gibt letzte Anteile an der McLaren-Gruppe ab

Mit Ablauf des Jahres 2011 hat Daimler seine letzten Anteile an der McLaren-Gruppe abgegeben - Bis mindestens 2015 liefert Mercedes weiterhin die Motoren

Nach 12 Jahren endete am Silvestertag die Teilhaberschaft der Daimler AG an der McLaren-Gruppe. Der deutsche Konzern trennte sich vereinbarungsgemäß von seinen letzten Anteilen am britischen Unternehmen. Künftig wird Daimler über sein Tochterunternehmen Mercedes-Benz lediglich als Motorenlieferant mit McLaren zusammenarbeiten. Diese Kooperation soll jedoch bis mindestens 2015 fortgesetzt werden.

Daimler hatte im Jahr 2000 40 Prozent Anteile an der McLaren-Gruppe übernommen. Schon seit 1995 werden die McLaren-Fahrzeuge in der Formel 1 von Mercedes-Motoren angetrieben. Nachdem Daimler Ende 2009 die Mehrheit am Brawn-Team übernommen hatte, welches seit 2010 als offizielles Mercedes-Werksteam auftritt, war der schrittweise Rückzug aus der McLaren-Gruppe angekündigt worden. Dieser wurde nun abgeschlossen.

Daimler hatte zuletzt 16 Prozent Anteile an McLaren gehalten. Jeweils vier Prozent davon gingen an den Vorstandvorsitzenden Ron Dennis und die TAG-Gruppe, die nun jeweils 25 Prozent Anteile am Unternehmen haben. Die restlichen acht Prozent von Daimler gingen an die staatliche Investmentgesellschaft Bahrain-Mumtalakat-Holding-Company, die nun 50 Prozent besitzt.

Fotoquelle: xpb.cc

Weitere Formel 1 Themen

News

Rosberg-Rücktritt & Co.: Der Freitag in der Chronologie

News

Formel-1-Titel, die nicht verteidigt wurden

News

Wonneproppen bis Weltmeister: Nico Rosberg

News

Formel-1-Live-Ticker: Droht Hamilton eine Suspendierung?

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.