Christian Horner hofft, dass er mit Sebastian Vettel noch viele Erfolge feiert

Formel 1 2012

— 15.01.2012

Horner: Alle jagen Vettel

Sebastian Vettel greift 2012 zum dritten WM-Titel - Christian Horner ist von seinem Schützling begeistert und schwärmt von dessen Zukunft

Während das Formel-1-Finale 2010 kaum noch an Spannung zu überbieten war, dominierte Sebastian Vettel im darauffolgenden Jahr die Konkurrenz klar. Mit elf Saisonsiegen und dem vorzeitigen Gewinn der Meisterschaft verteidigte er seinen Titel eindrucksvoll. 2012 möchte der Deutsche zum Hattrick greifen.

Aktuell ist er nicht nur der jüngste Weltmeister sondern auch der jüngste Doppelweltmeister. Ein dritter WM-Titel in Folge wäre für die Konkurrenz ein wahrer Schock. Die sieben WM-Titel von Michael Schumacher rücken für Vettel immer näher. Ein Vergleich: Vettel wäre Ende 2012 gerade einmal 25 Jahre alt. Schumacher holte seinen dritten WM-Titel im Alter von 31 Jahren.

"Sebastian hat eine lange Karriere vor sich. Er betreibt die Formel 1 sehr leidenschaftlich, er liebt das, was er macht und kann noch sehr lange dabei sein", erkennt auch Red-Bull-Teamchef Christian Horner gegenüber den Kollegen von 'Autosport'. "Klar ist er ein junger Kerl - aber einer, der bereits sehr viel erreicht hat. Er hat einen sehr weisen Kopf auf seinen jungen Schultern."

"Technisch ist er sehr stark, physisch ist er sehr stark und offensichtlich verfügt er über eine enorme Menge an natürlichem Talent und Intelligenz", analysiert Horner. "Er ist nun der Fahrer, den die anderen jagen. Es ist ein andersartiger Typ von Druck, aber er geht damit sagenhaft um. In vielerlei Hinsicht hat ihn die erste Meisterschaft auf seinem Lebenslauf befreit, da er sie auf dramatische Art und Weise im letzten Rennen geholt hat."

"Er hat 2011 einfach einen weiteren Schritt gemacht. Er fuhr mit so viel Gelassenheit und Selbstvertrauen", lobt der Teamchef des Weltmeisterteams, der Vettel noch viele erfolgreiche Jahre in der Formel 1 prognostiziert: "Das aufregende an Sebastian ist, dass er erst 24 Jahre alt ist. Er entwickelt sich immer noch, wird immer besser und meiner Meinung nach liegt sein Höhepunkt noch vor ihm."

Fotoquelle: xpb.cc

Weitere Formel 1 Themen

News

Rosberg-Rücktritt & Co.: Der Freitag in der Chronologie

News

Formel-1-Titel, die nicht verteidigt wurden

News

Formel-1-Live-Ticker: Droht Hamilton eine Suspendierung?

News

Wonneproppen bis Weltmeister: Nico Rosberg

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.