Sebastian Vettel möchte mit dem Red Bull RB8 wieder zum Formel-1-Titel fahren

Formel 1 2012

— 01.03.2012

Vettel: "Aller guten Dinge sind drei"

Red-Bull-Fahrer Sebastian Vettel hat in diesem Jahr vor allem Lotus auf seiner Rechnung, möchte sich aber trotzdem den dritten WM-Titel sichern

Zum zweiten Mal in seiner noch jungen Formel-1-Karriere führt Sebastian Vettel in diesem Jahr die begehrte Startnummer eins ins Rennen - und damit möchte der Deutsche noch möglichst lange unterwegs sein. Das erklärte Ziel Vettels ist auch 2012 der Formel-1-WM-Titel, zumal in der Geschichte der Formel 1 erst zwei Fahrer dreimal in Folge an der Spitze der Fahrerwertung standen .

Was Juan Manuel Fangio in den 1950er-Jahren und Michael Schumacher in den 2000er-Jahren gelang, möchte Vettel nun wiederholen. "Aller guten Dinge sind drei. Versuchen wir es erneut", lautet das Motto des Red-Bull-Piloten, der sich gegenüber 'TV Movie' jedoch auch in Zurückhaltung übt: "Bis dahin ist es noch ein weiter Weg. Wir müssen uns gedulden und die Füße auf dem Boden lassen."

Auch, weil Red Bull mit dem neuen RB8 bei den bisherigen Testfahrten keineswegs alleine im Formel-1-Rampenlicht stand. "Lotus war in den Tests schnell und konstant", meint Vettel und merkt an: "Bei Ferrari und McLaren gibt es noch ein paar Fragezeichen - genau wie bei uns." Sein neues Dienstauto mache aber "einen guten Eindruck", sagt Vettel. "Vom Gefühl und von der Balance her passt es."

Der RB8 soll den zweimaligen Formel-1-Weltmeister dazu in die Lage versetzen, erstmals überhaupt auf deutschem Boden zu triumphieren. Ein Sieg bei seinem Heimrennen blieb Vettel bislang nämlich verwehrt. 2012 soll dieser Wunsch Wirklichkeit werden: "In Deutschland zu gewinnen, wäre etwas ganz Besonderes", sagt Vettel. "Drücken wir die Daumen, dass es dieses Jahr endlich klappt."

Fotoquelle: Red Bull

Weitere Formel 1 Themen

News

Rosberg-Rücktritt & Co.: Der Freitag in der Chronologie

News

Formel-1-Titel, die nicht verteidigt wurden

News

Formel-1-Live-Ticker: Droht Hamilton eine Suspendierung?

News

Wonneproppen bis Weltmeister: Nico Rosberg

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.