Sind sich einig: Ferrari-Teamchef Stefano Domenicali und Bernie Ecclestone

Formel 1 2012

— 24.03.2012

Zukunft gesichert: Ecclestone mit wichtigsten Teams einig

Red Bull, McLaren, Ferrari und andere Teams sind an Bord: Bernie Ecclestone ist es gelungen, die Zukunft der Formel 1 abzusichern

Paukenschlag am Samstagmorgen in Sepang: Nachdem sich schon in den vergangenen Tagen angedeutet hatte, dass die Verhandlungen über die Zukunft der Formel 1 zwischen den Inhabern der kommerziellen Rechte und den Teams in die heiße Phase gehen könnten, hat Chefverhandler Bernie Ecclestone heute überraschend den erfolgreichen Abschluss der Gespräche bekannt gegeben.

"Ich freue mich sehr darüber, heute bekannt geben zu dürfen, dass wir kommerzielle Vereinbarungen mit den meisten aktuellen Formel-1-Teams getroffen haben, darunter Ferrari, McLaren und Red Bull Racing", erklärt der Geschäftsführer der Königsklasse. "Wir sind uns einig über die Rahmenbedingungen, unter denen sie weiterhin in der Formel 1 an den Start gehen werden, nachdem das derzeitige Concorde-Agreement am Ende dieses Jahres ausläuft."

Bereits vor einigen Tagen war durchgesickert, dass Ecclestone sechs Teams (Red Bull, McLaren, Ferrari, Mercedes, Lotus und Force India) bei einem Treffen in London ein konkretes Angebot unterbreitet hatte. Red Bull und Ferrari hatten aufgrund verschiedener Sonderkonditionen eingewilligt. Nun scheint es weitere Unterschriften zu geben, sodass die Zukunft der Formel 1 gesichert ist. Wer genau unterschrieben hat und für wie lange, ist jedoch noch nicht bekannt.

Für die Investmentgesellschaft CVC, die mit 63,3 Prozent Mehrheitseigentümer der obersten Formel-1-Holding Delta Topco ist, sind das gute Nachrichten. CVC hat nämlich die Investmentbank Goldman Sachs damit beauftragt, ein mögliches Initial Public Offering (IPO) an der Börse Singapur zu sondieren. Ohne verbindliche Zusage der wichtigsten Teams wäre ein Börsengang allerdings wirtschaftlich nicht besonders sinnvoll.

Fotoquelle: xpb.cc

Weitere Formel 1 Themen

News

Rosberg-Rücktritt & Co.: Der Freitag in der Chronologie

News

Nico Rosberg: Die schönsten Jubelfotos

News

Formel-1-Live-Ticker: Droht Hamilton eine Suspendierung?

News

Formel-1-Live-Ticker: Der Sonntag in der Chronologie

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.