Für die Stadt Madrid ist die Eröffnung der HRT-Fabrik ein positives Signal

Formel 1 2012

— 19.05.2012

HRT präsentiert neuen Firmensitz

Das HRT-Team hat den neuen Hauptsitz in Madrid fertig gestellt - Luis Perez-Sala möchte "eine sportliche und technologische Einrichtung der Spitzenklasse zu errichten"



Bei spanischem Wein und Pinchos konnten geladene Gäste den neuen Firmensitz von HRT in Madrid bestaunen. Nachdem sich das Team von Colin Kolles getrennt hat, entschloss man sich zu zahlreichen internen Änderungen. Eine Herzensangelegenheit war es Teamchef Luis Perez-Sala, den Firmensitz nach Spanien zu verlagern.

"Wir sind sehr stolz, nun die Tore geöffnet zu haben und allen das zeigen zu können, was seit einigen Monaten das Zuhause von HRT ist", erklärt Perez-Sala. "Es war viel harte Arbeit, doch es ist ein Traum, der wahr geworden ist und ein spannendes Projekt. Das ist die Gegenwart. Wir werden mit Blick auf die Zukunft weiterarbeiten, um eine sportliche und technologische Einrichtung der Spitzenklasse zu errichten. Mit der Hilfe von allen können wir das erreichen."

"Es ist eine Freude, solche einen wichtigen Moment fürs Team zu teilen", schildert Pedro de la Rosa. "Wir sind zufrieden, weil wir eines unsere Ziele erreicht haben - eine moderne und funktionale Einrichtung zu haben, wie diese hier in Caja Magica."

"Wir befinden uns auf dem richtigen Weg, um stärker zu werden, Vertrauen zu erhalten und wettbewerbsfähiger zu werden", ist sich der Formel-1-Routinier sicher und geht davon aus, dass HRT sich nun besser entwickeln kann: "In Caja Magica zu sein, wird uns definitiv dabei helfen, jeden Tag schneller zu werden."

Ana Botella, die Bürgermeisterin von Madrid, begrüßt die Entscheidung, dass sich HRT in der spanischen Hauptstadt niedergelassen hat. "Ich möchte HRT danken, dass sie sich für Madrid als Hauptsitz entschieden haben. Ich gratuliere ihnen dazu, das erste spanische Team zu sein, das eine Formel-1-Lizenz erhalten hat. Es gibt lediglich zwölf Teams und schon dabei zu sein, ist für Spanien sehr wichtig", berichtet Botella.

"Sie haben in Caja Magica die besten Einrichtungen ausgewählt, um zu einer sportlichen und technologischen Ikone zu werden", lobt sie. "Damit unterstützen sie Madrid dabei, eine innovative Stadt zu werden. Durch ihre Präsenz stärken sie einen Sport, der tausende Fans hat. Zudem erhalten die Einwohner Madrids einen Einblick in die Formel-1-Welt."

Auch der Präsident des spanischen Motorsportverbands ist erfreut über die Entwicklung bei HRT. "Heute ist ein sehr wichtiger Tag, weil wir ein spanisches Formel-1-Team auch in Spanien sitzen sollte, was nun der Fall ist", freut sich Carlos Gracia. "Vor ein paar Wochen habe ich Jean Todt bei seinem Besuch der Einrichtung begleitet. Er war beeindruckt von dem, was er zu Gesicht bekam."

"Sie haben es in Rekordzeit fertig gestellt. Ich habe ihnen in dieser Zeit zur Seite gestanden. Die Bemühungen, die investiert wurden, sind beeindruckend und sollten geschätzt werden", bemerkt Gracia. "Ich habe Teams mit einer größeren Tradition, die schon länger in der Formel 1 sind, gesehen. Doch ich habe noch nie so ein hungriges und geschlossenes Team gesehen. Wir haben viel erreicht, müssen aber geduldig sein. Die Formel 1 ist die Spitze des weltweiten Motorsports. Bereits Rennen zu beenden bedeutet sehr viel."

Fotoquelle: HRT

Weitere Formel 1 Themen

News

Rosberg-Rücktritt & Co.: Der Freitag in der Chronologie

News

Formel-1-Titel, die nicht verteidigt wurden

News

Formel-1-Live-Ticker: Droht Hamilton eine Suspendierung?

News

Wonneproppen bis Weltmeister: Nico Rosberg

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.