Christian Horner denkt, dass sich sein Team in einer Grauzone bewegt

Formel 1 2012

— 02.06.2012

Horner: "Unser Auto entspricht dem Regelwerk"

Christian Horner ist nicht der Ansicht, dass das Loch im Unterboden des Red Bulls illegal ist und rechnet mit Klarheit vor dem Kanada GP



Red-Bull-Teamchef Christian Horner erwartet noch vor dem kommenden Grand Prix in Kanada Klarheit und einen positiven Ausgang für sein Team in der Unterboden-Affäre, die zuletzt in Monte-Carlo für Gesprächsstoff gesorgt hatte. Angeblich soll ein Loch in der Unterbodenplatte vor den Hinterrädern de RB8-Boliden einen illegalen aerodynamischen Vorteil bringen.

Dieses System war jedoch nicht erst in Monaco vor einer Woche im Einsatz, sondern schon bei den vorherigen beiden Rennen in Bahrain und Spanien. Zwar hatte Charlie Whiting, Technischer Delegierter beim Motorsport-Weltverband FIA, am Samstagmorgen im Fürstentum sein Okay für das System gegeben. Nach dem Grand Prix kündigte die FIA allerdings an, das Loch im Unterboden noch einmal gründlich zu inspizieren.

Das Reglement schreibt nämlich eigentlich vor, dass der Unterboden durchgehend sein muss und nicht durch Löcher unterbrochen werden darf. "Ich denke, dass es sich dabei um eine Grauzone im Reglement handelt", schildert Christian Horner gegenüber 'Sky Sports' seine Sicht der Dinge. "Ich denke, dass noch vor dem Rennen in Montreal durch eine technische Untersuchung Klarheit in diese Angelegenheit gebracht wird."

Ob Red Bulls Erfolg in Monaco dank dieses System zustande gekommen ist, sei dahin gestellt. Horner zufolge sei es die logische Konsequenz, die Legalität neuartiger Systeme anzuzweifeln, wenn man schnell ist. "Die Regeln sind so geschrieben, dass viel Raum für Interpretation gegeben ist", fährt der Brite fort.

"Unsere Interpretation bestimmter Regeln wurde von den technischen Kommissaren, den technischen Delegierten akzeptiert, was die anderen Teams etwas erregte. Doch wir sind immer zuversichtlich, dass unser Auto vollständig dem Regelwerk entspricht."

Fotoquelle: Red Bull/Getty

Weitere Formel 1 Themen

News

Rosberg-Rücktritt & Co.: Der Freitag in der Chronologie

News

Nico Rosberg: Die schönsten Jubelfotos

News

Formel-1-Live-Ticker: Droht Hamilton eine Suspendierung?

News

Formel-1-Live-Ticker: Der Sonntag in der Chronologie

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.