1,4 Millionen Euro für die Erdbeben-Opfer brachte dieser Ferrari 599XX Evo ein

Formel 1 2012

— 21.06.2012

Ferrari sammelt 1,8 Millionen Euro für Erdbeben-Opfer

Mehr als 1,8 Millionen Euro kamen bei der Charity-Auktion von Ferrari für die Opfer der beiden Erdbeben in der italienischen Emilia Romagna zusammen



Die Charity-Auktion des Ferrari-Teams für die Opfer der Erdbeben in der Emilia Romagna am 20. und 29. Mai haben einen Erlös von insgesamt mehr als 1,8 Millionen Euro eingebracht. "Ich wusste, dass ich mich auf die Großherzigkeit der Ferraristi verlassen kann, aber sie haben mich trotzdem einmal mehr überrascht", spricht Ferrari-Präsident Luca di Montezemolo den vielen Spendern ein Lob aus.

Der größte Einzelposten der Auktion war ein Ferrari 599XX, der für mehr als 1,4 Millionen Euro nach Amerika verkauft wurde. Der Sportwagen wird beim Grand Prix von Italien von Fernando Alonso und Felipe Massa an den Käufer übergeben und von den beiden Formel-1-Piloten wie auch von Montezemolo auf einer speziellen Plakette signiert.

Für 80.000 Euro wurde der Formel-1-Motor von 2008, damals immerhin Konstrukteurs-Weltmeister, nach Großbritannien verkauft, während die Frontpartie des F60 für 23.000 Euro an einen malaysischen Kunden ging. 100.000 Euro wurden von einem russischen Ferrari-Fahrer gespendet, der sich an der Auktion an sich nicht beteiligte, und auch aus dem Verkauf von Ferrari-Uhren konnten Gelder generiert werden.

Die Erdbeben in Norditalien trafen die Region um Maranello, in der auch die Ferrari-Fabrik steht. In der Gestione Sportiva entstand weder Personen- noch Sachschaden. Das Beben forderte jedoch mehrere Menschenleben und entzog tausenden Menschen deren Existenzgrundlage, weil zahlreiche Gebäude völlig zerstört wurden.

Fotoquelle: Ferrari

Weitere Formel 1 Themen

News

Formel-1-Gehälter 2017: Was die Piloten im Jahr verdienen

News

Formel 1 2017: Erster Blick auf den neuen Williams

News

Präsentation des Sauber C36: Viel Innovation, kaum Sponsoren

News

Mercedes erklärt die neuen Regeln 2017

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung