Zurück zu den Neunzigern? Was bringt die neue Pirelli-Mischung wirklich?

Formel 1 2012

— 02.07.2012

Pirelli will den Status Quo nicht antasten

Die neue Reifenmischung, die am Freitag in Silverstone getestet wird, soll längeres Fahren am Limit erlauben - di Grassi erwartet Begeisterung



Pirelli bekam in den vergangenen Monaten viel Kritik zu hören. Geht es nach deren Testfahrer Lucas di Grassi, könnte die bald in lobende Worte umschlagen. Der Brasilianer ist sich sicher, dass die neue harte Gummimischung, die im Freien Training am Freitag in Silverstone getestet werden soll, den Teams gefallen wird. "Sie ist wirklich effektiv bei höheren Temperaturen und bei schlechten Streckenbedingungen. Es handelt sich also um einen Reifen, der schneller ist und länger hält", so di Grassi gegenüber 'Autosport'.

Er selbst und Pirelli-Kollege Jaime Alguersuari testeten den Pneu bereits in Jerez. "Ein ähnliches Konzept wie der aktuelle harte Reifen", attestiert die Grassi. "Aber er hat ein wesentlich größeres Arbeitsfenster, was es den Teams erleichtern sollte, ihn auf die richtige Temperatur zu bekommen." Die Italiener betonen jedoch, dass sie mit dem neuen Produkt nichts am wettbewerbsoffenen Status Quo der Formel 1 ändern und keinem Team oder Fahrer einen Vorteil verschaffen wollen.

Di Grassi erklärt: "Wir wollen die Leistung der Reifen so lange wie möglich auf dem höchsten Niveau halten." Das klingt sehr nach einer Reaktion auf die Kritik, die unter anderem Michael Schumacher übte. Doch der Pirelli-Pilot widerspricht: "Es ist eine willkommene Gelegenheit für uns und alle Teams, mehr Informationen über eine mögliche neue Mischung zu sammeln. Und Daten für die Zukunft abzuspeichern."

Fotoquelle: xpbimages.com

Weitere Formel 1 Themen

News

Rosberg-Rücktritt & Co.: Der Freitag in der Chronologie

News

Formel-1-Titel, die nicht verteidigt wurden

News

Wonneproppen bis Weltmeister: Nico Rosberg

News

Formel-1-Live-Ticker: Droht Hamilton eine Suspendierung?

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.