Allez vite: In seinem Heimatland scheint Bianchi der schnellste Junior zu sein

Formel 1 2012

— 12.09.2012

Young-Driver-Test: Bestzeit Nummer zwei für Bianchi

Der Franzose beeindruckte beim Young-Driver-Test in Magny-Cours nach seiner Spitzenleistung im Ferrari am Mittwoch auch bei seinem Force-India-Einsatz



Jules Bianchi nutzt sein Test-Heimspiel in Magny-Cours, um auf den Zetteln der Formel-1-Teamchefs fleißig zu punkten. Nachdem der 23-Jährige schon am Dienstag im Ferrari auf sich aufmerksam gemacht hatte, war der Franzose in 1:16.467 Minuten bei insgesamt 117 Runden auch am Mittwoch der schnellste der drei angetretenen Piloten - dieses Mal allerdings im Force India. Für die Truppe von Vijay Mallya bestreitet der Scuderia-Junior in der laufenden Saison mehrere Freitagseinsätze.

Bianchi verbesserte seine Zeit vom Vortag um über eineinhalb Sekunden. Gefolgt wurde er von Sam Bird, der den Young-Driver-Test für Mercedes absolviert. Im Silberpfeil drehte der Brite 125 Runden, war mit einer persönlichen Bestleistung von 1:17.482 Minuten jedoch 1,015 Sekunden langsamer. Offensichtlich standen bei Mercedes technische Experimente im Fokus, schließlich rückte das Team erst mit dem Coanda-Auspuff aus, baute diesen jedoch später wieder zurück - mutmaßlich zu Vergleichszwecken.

Den dritten Rang belegte am Mittwoch Davide Rigon, der infolge der großen Rochade den Ferrari von Bianchi übernommen hatte. Bei seinem ersten offiziellen Formel-1-Test ließ sich der Italiener, der sich zwei Titel in der Superleague Formula sicherte, eine Rundenzeit von 1:17.925 Minuten notieren. Damit befand sich Rigon knapp unter der Marke, die Bianchi am Dienstag im Renner aus Maranello gesetzt hatte. Am Donnerstag findet der letzte Tag des Young-Driver-Test in Magny-Cours statt.

Fotoquelle: xpbimages.com

Weitere Formel 1 Themen

News

Rosberg-Rücktritt & Co.: Der Freitag in der Chronologie

News

Nico Rosberg: Die schönsten Jubelfotos

News

Formel-1-Live-Ticker: Droht Hamilton eine Suspendierung?

News

Formel-1-Live-Ticker: Der Sonntag in der Chronologie

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.