Mark Webber qualifizierte sich in Suzuka für die erste Startreihe

Formel 1 2012

— 06.10.2012

Webber: "Das ist gut für das Team"

Mark Webber muss sich im Qualifying von Suzuka seinem Teamkollegen Sebastian Vettel geschlagen geben: Endlich mal wieder die erste Startreihe



Im Qualifying von Suzuka wurde der Trend aus den vorangegangenen Trainingssitzungen bestätigt: Red Bull hat in Japan das beste Auto. In der Zeitenjagd war es erneut Sebastian Vettel, der das gesamte Potenzial des RB8 abrufen konnte. Der Deutsche holte sich die Pole-Position vor seinem Teamkollegen Mark Webber. Der Australier hatte am Ende von Q3 satte 0,251 Sekunden Rückstand auf den Rivalen aus dem eigenen Lager, aber er war dennoch zufrieden.

"Bislang verläuft das Wochenende für uns bestens. Sebastian und ich konnten zu Beginn von Q3 richtig gute und freie Runden drehen", berichtet Webber nach dem Qualifying. "Leider hat mich Sebastian um einen Hauch geschlagen, aber so ist es eben. Insgesamt sind wir deutlich weiter vorn im Qualifying als zuletzt. Das gilt vor allem für mich, weil ich in den vergangenen Wochen oft Strafen oder Probleme hatte, die meine Rennen ziemlich schwierig gestaltet und andere Taktiken verlangt haben."

"Ich bin sehr froh, dass ich aus der ersten Reihe starten darf. Ich erhoffe mir morgen im Rennen ein gutes Resultat", sagt Webber, der seinen Teamkollegen im Kampf um die Fahrer-Weltmeisterschaft womöglich unterstützen wird. Der Australier hat zwar ebenso noch mathematische Chancen auf den Titel, liegt aber 33 Punkte hinter Vettel zurück. "Es ist wichtig für unser Team, dass wir zu diesem Zeitpunkt in der Saison ein Auto haben, mit dem wir ganz vorne mitfahren können."

Fotoquelle: Pirelli

Weitere Formel 1 Themen

News

Rosberg-Rücktritt & Co.: Der Freitag in der Chronologie

News

Nico Rosberg: Die schönsten Jubelfotos

News

Formel-1-Live-Ticker: Droht Hamilton eine Suspendierung?

News

Formel-1-Live-Ticker: Der Sonntag in der Chronologie

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.