Kommen Adrian Sutil und Vijay Mallya schon 2013 wieder zusammen?

Formel 1 2012

— 29.10.2012

Mallya: "Sutil ist immer schnell"

Force-India-Teamchef Vijay Mallya schließt eine erneute Zusammenarbeit mit Adrian Sutil nicht aus, falls Nico Hülkenberg wirklich zu Sauber wechseln sollte



Eine Rückkehr von Adrian Sutil zu Force India scheint nicht mehr ausgeschlossen. Nachdem der Deutsche gestern im Rahmen der Berichterstattung des TV-Senders 'Sky' zum Grand Prix von Indien angedeutet hat, dass er Force India zu seinen Möglichkeiten für 2013 zählt, bestätigt nun auch Teamchef Vijay Mallya, dass diese Variante durchaus in Frage kommt.

Mallya hatte Sutils Ende 2011 auslaufenden Vertrag nicht mehr verlängert - möglicherweise auch wegen der Verurteilung des 29-Jährigen zu eineinhalb Jahren bedingter Haft und 200.000 Euro wegen einer Disco-Handgreiflichkeit am Abend nach dem Grand Prix in Schanghai 2011. Sutil war damals im Beisein seines damaligen Freundes Lewis Hamilton in eine Auseinandersetzung mit Genii-Capital-Manager Eric Lux geraten.

Doch das ist Schnee von gestern: "Man darf nicht vergessen, dass immer die Möglichkeit besteht, Sutil wieder in Erwägung zu ziehen", wird Mallya von 'Reuters' zitiert. "Sutil ist immer schnell. Es gibt also viele Optionen. Ich würde ihn auf jeden Fall in Erwägung ziehen." Gerüchten zufolge kommen auch Sebastien Buemi und Jaime Alguersuari als neue Teamkollegen von Paul di Resta in Frage. Nico Hülkenberg wird 2013 für Sauber fahren.

"Ich habe beiden Fahrern eine Vertragsverlängerung angeboten", sagt Mallya. "Ich höre aus den Medien, dass Nico bei Sauber unterschrieben hat. Wenn das stimmt, wünsche ich ihm alles Gute, aber Nico hat mir das offiziell noch nicht mitgeteilt." Selbst wenn Hülkenberg gehen sollte, möchte der Inder das freundschaftliche Verhältnis aber aufrechterhalten - so, wie er das dieses Jahr trotz der Trennung mit Sutil vorexerziert hat.

Fotoquelle: xpb.cc

Weitere Formel 1 Themen

News

Formel-1-Live-Ticker: Der Sonntag in der Chronologie

News

Die hässlichsten Ideen der Formel-1-Historie

News

Formel 1 Monaco 2017: Sebastian Vettel gewinnt an der Box!

News

F1 Backstage Monaco: Pam Anderson gewährt tiefe Einblicke

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung