Formel 1 2012

— 19.12.2012

Fry: Hamilton-Wechsel setzt das Team unter Druck

Mercedes-Geschäftsführer Nick Fry sieht die Verpflichtung von Lewis Hamilton als Ansporn für das Team, welches nun ein sehr gutes Auto liefern muss





Durch den Wechsel von Lewis Hamilton verspricht sich Nick Fry, Geschäftsführer von Mercedes einen Motivationsschub für sein Team. Die Verpflichtung des Briten zeige, dass Mercedes an die Spitze der Formel 1 wolle. "Das beweist den hohen Anspruch des Teams. Wir hatten wahrscheinlich einen der großartigsten Fahrer aller Zeiten, der im Endstadium seiner Karriere war, als er zu uns kam", sagt Fry.

"Um in der Formel 1 erfolgreich zu sein, muss man in jedem Punkt stark sein - man benötigt die beste Technologie, das beste Teamwork, das beste Management, die beste Technikabteilung und die besten Fahrer", so der Brite. Im letzten Punkt sieht Fry sein Team nun an der Spitze angekommen, denn Hamilton ist für Fry einer der besten Piloten der Formel 1. "Wenn es nach mir geht, dann ist Lewis sicher neben Fernando Alonso einer der zwei besten Fahrer."

Den amtierenden Weltmeister zählt Fry noch nicht zwangsläufig zu dieser Gruppe: "Sebastian Vettel gehört vielleicht auch dazu, aber er hatte immer das beste Auto und muss es meiner Meinung nach noch beweisen. Die anderen zwei - und besonders Fernando in dieser Saison, wo der Ferrari ganz klar nicht das beste Auto war - haben außergewöhnliche Arbeit geleistet."

Hamilton sei laut Fry in der Lage, immer das Maximum aus dem Auto herauszuholen - und machmal sogar noch mehr: "Lewis zählt für mich zu dieser Kategorie Fahrer, dem du nicht unbedingt das beste Auto geben musst, damit er Rennen gewinnt, während die anderen Fahrer gewinnen, wenn sie das beste Auto haben."

"Das ist für das Team sehr aufregend, setzt es aber auch sehr unter Druck, denn Ross muss ein sehr gutes Auto liefern", meint Fry. "In einem glanzlosen Auto kann er nicht gewinnen, vielleicht in einem Auto, das nicht das allerbeste ist, aber die Konkurrenz ist so groß, dass man eine große Lücke nicht einfach so wettmacht."

Fotoquelle: xpbimages.com

Diesen Beitrag empfehlen

Artikel bewerten

Bewerte diesen Artikel

Fremde Bewertungen

Weitere interessante Artikel

Weitere interessante Videos

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Versicherungsvergleich

Zur Motorradversicherung

Neuwagen

NEUWAGEN zu Top-
Konditionen, mit voller
Herstellergarantie
und zu attraktiven
Zinsen finanziert.

Hier klicken zu den Top-Angeboten

Gebrauchtwagen

Günstige Gebrauchtwagen-Angebote

Finden Sie Ihren Gebrauchtwagen.

Gebrauchtwagen-Angebote
Anzeige