Schattenboxen? Perez stach di Resta im Kampf ums McLaren-Cockpit aus

Formel 1 2013

— 17.01.2013

Perez kontert di Restas Sticheleien

McLaren-Neuzugang Sergio Perez reagiert auf die Vorwürfe von Paul di Resta, wonach mexikanische Sponsoren den Weg nach Woking ebneten



Paul di Resta wird auch in der Formel-1-Saison 2013 für Force India an den Start gehen. Seiner Enttäuschung, dass er bei den großen Teams der Szene keine Berücksichtigung fand, machte der Schotte in den vergangenen Monaten nicht nur einmal Luft. Aufgrund seiner guten Kontakte zu Mercedes hatte di Resta entweder beim Werksteam oder bei McLaren mit einem Cockpit spekuliert.

Stattdessen tritt Lewis Hamilton bei Mercedes die Nachfolge von Michael Schumacher an. Bei McLaren hat Sergio Perez das Hamilton-Cockpit übernommen. Wie di Resta erst vor wenigen Tagen betonte, spielten seiner Meinung nach beim Wechsel des Mexikaners von Hinwil nach Woking dessen Sponsoren eine zu große Rolle.

Derartige Unterstellungen will Perez nicht auf sich sitzen lassen und schießt nun zurück. "Mit Geld kannst du dir ein Cockpit kaufen, aber keine Ergebnisse. Das sage ich denjenigen, die diesen Umstand noch immer anzweifeln", so der McLaren-Neuzugang via Twitter.

Im direkten Vergleich ihrer beiden Formel-1-Karrieren erweist sich di Resta als der konstantere, Perez jedoch als der erfolgreichere Fahrer. Sowohl der Schotte als auch der Mexikaner sind seit Beginn der Saison 2011 Stammfahrer in der Königsklasse (Formel-1-Datenbank: Perez vs. di Resta).

Fotoquelle: Pirelli

Weitere Formel 1 Themen

News

Top 10: Die treuesten Formel-1-Piloten aller Zeiten

News

Tragödie statt Triumph: Unvollendete Karrieren

News

Schwarzes Gold: Alle Reifenhersteller der F1

News

F1 Backstage: Spa-Francorchamps

Diesen Beitrag empfehlen

Interessantes aus dem Web

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.