Formel 1 2013

— 22.02.2013

Force India: Fahrerbekanntgabe in der kommenden Woche

Die Hängepartie in der Fahrerfrage bei Force India soll Anfang der kommenden Woche ein Ende haben - Anteilseigner entscheiden zwischen Sutil und Bianchi





Heute in drei Wochen beginnt mit dem Freien Training zum Großen Preis von Australien in Melbourne offiziell die Formel-1-Saison 2013. Doch wer dann den zweiten Force India fahren wird, ist immer noch unklar. Mittlerweile kristallisiert sich jedoch heraus, dass die Entscheidung zwischen Adrian Sutil und Jules Bianchi fallen wird - Narain Karthikeyan hat wohl keine Chancen mehr auf einen Platz beim britisch-indischen Team. Anfang der kommenden Woche soll nun endlich die Entscheidung über den zweiten Fahrer fallen. Das kündigte der stellvertretende Teamchef Bob Fernley an.

"Wir werden versuchen, den Anteilseignern am Wochenende alle Informationen zu übermitteln. Dann ist es ihre Entscheidung", wird Fernley von der 'Evening Times' zitiert. Damit könnte zu Beginn der kommenden Woche ein Fahrer bekanntgegeben werden. Viel mehr Zeit bleibt Force India auch nicht, denn schon am kommenden Donnerstag beginnt der letzte Vorsaison-Test in Barcelona.

Bei der Entscheidung zwischen Sutil und Bianchi spielen indes weniger sportliche Leistungen, sondern vielmehr wirtschaftliche Interessen eine Rolle. Force India ist auf der Suche nach einem Motorenpartner für die Saison 2014. Während Sutil gute Verbindungen zu Mercedes hat, würde Bianchi die Tür für Ferrari öffnen. Der Franzose ist steht offiziell in Diensten der Italiener, die ihrerseits auf der Suche nach neuen Kunden sind, nachdem Toro Rosso einen Wechsel zu Renault anstrebt.

Fotoquelle: xpbimages.com



Diesen Beitrag empfehlen

Artikel bewerten

Bewerte diesen Artikel

Fremde Bewertungen

Weitere interessante Artikel

Weitere interessante Videos

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige
Adventskalender 2014

Adventskalender 2014

Im autobild.de-Adventskalender 2014 gibt es Preise im Gesamtwert von über 250.000 Euro.

Jetzt mitmachen und gewinnen!

Neuwagen

NEUWAGEN zu Top-
Konditionen, mit voller
Herstellergarantie
und zu attraktiven
Zinsen finanziert.

Hier klicken zu den Top-Angeboten

Gebrauchtwagen

Finden Sie Ihren Gebrauchtwagen.

Günstige Gebrauchtwagen-Angebote