Formel 1 2013

— 27.02.2013

Saisonstart: McLaren-Piloten mit großer Vorfreude

Die McLaren-Piloten Jenson Button und Sergio Perez im Doppelinterview: Das Training im Winter, die Eindrücke von den Tests und die Spannung vor Melbourne





Viele Beobachter der beiden Testwochen in Jerez und Barcelona sind sicher: An der Hackordnung der Formel 1 hat sich im Vergleich zum Saisonende 2012 kaum etwas verändert. Somit gehen Red Bull und McLaren vermutlich als Favoriten in die ersten Rennen der neuen Saison. Im Lager der britischen Silberpfeile herrscht Zuversicht. Jenson Button und Sergio Perez gewannen bei den Tests positive Eindrücke vom neuen MP4-28.

Frage: "Jenson und Sergio, wie habt ihr über den Winter trainiert?"
Jenson Button: "Die Winterpause war toll. Ich hatte den gesamten Dezember frei und konnte entspannen. Ich war auf Hawaii, habe also Sonne, Strand und Meer erlebt. Es war schön, etwas zu relaxen und dann ordentlich zu trainieren, bevor der Wahnsinn der Saison wieder losgeht. Es ist aber auch schön, jetzt wieder durchzustarten."

Sergio Perez: "Mein Training ist viel besser geworden seit ich bei McLaren bin. Wir haben intensiv an meiner Fitness gearbeitet. Ich würde sagen, dass ich große Fortschritte gemacht habe und nun wirklich bereit für den Saisonstart bin. Es sind nur noch wenige Wochen. Ich bin so fit wie noch nie zuvor."

MP4-28: Schnell, aber mit kleinen Macken

Frage: "Wie bewertet ihr die Tests in Spanien?"
Button: "Die Tests waren gut. Es ist aber immer schwierig einzuschätzen. Man kann nur raten, was die anderen Teams gerade machen. Wir sagen immer, dass wir uns nicht darum scheren, was die anderen machen. Wir sagen immer, dass wir uns einzig auf uns selbst konzentrieren. Im Grunde stimmt das auch. Aber natürlich will man immer auch wissen, wo die anderen stehen."

"Was das Auto anbelangt, so halte ich den MP4-28 für sehr gut. Wir hatten ein paar Probleme, die uns vielleicht etwas zurückgeworfen haben, aber mein Gefühl sagt mir, dass wir in Melbourne ein starkes Auto haben werden. Wir müssen bis dorthin genügend Runden abspulen. Das ist der Schlüssel, damit wir mit großer Zuversicht am Freitag in Melbourne ins erste Training starten können."

Perez: "Auch aus meiner Sicht verliefen die Tests bislang gut. Wir hatten ein paar Probleme. Aber nicht mehr als andere Teams zu diesem frühen Zeitpunkt auch. Ich denke, es entwickelt sich alles in die richtige Richtung. Es ist enorm wichtig, dass wir konzentriert weiter in diese Richtung arbeiten."

Piloten einig: Melbourne immer eine Reise wert

Frage: "Mit welchen Gefühlen geht ihr generell an den Saisonstart in Australien?"
Button: "Melbourne ist der perfekte Ort für den ersten Grand Prix des Jahres. Die australischen Fans lieben die Formel 1. Melbourne ist eine großartige Stadt. Dieses Rennen mag ich sehr gern. Alle sind natürlich vor dem ersten Grand Prix des Jahres voller Vorfreude."

"Ein ganzes Jahr lang schuften die Techniker ohne Unterlass, am Ende sind wirklich alle vollkommen erschöpft. Sobald das erste Rennen der neuen Saison ansteht, haben aber alle wieder ein Grinsen im Gesicht. Das ist etwas Besonderes. Melbourne meinte es in den vergangenen Jahren sehr gut mit mir. Ich habe in den zurückliegenden vier Jahren drei Siege feiern dürfen. Ich würde gern einen vierten Erfolg dort feiern."

Perez: "Ich bin unheimlich gern in Australien. Ich mag die Stadt gern, ich liebe Melbourne. Alle freuen sich auf den Start in die neue Saison. Es ist immer schön, wenn man dorthin kommt. Die Atmosphäre ist nett, auf der Strecke gibt es immer guten Rennsport. Den Kurs mag ich gern, dort habe ich viel Freude. Es gibt schnelle Abschnitte und einige langsame Passagen. Oft fährt man sehr nahe an der Wand entlang, sodass schnell mal folgenschwere Fehler passieren können. Der Grand Prix hat von allem etwas."

Fotoquelle: xpbimages.com



Diesen Beitrag empfehlen

Artikel bewerten

Bewerte diesen Artikel

Fremde Bewertungen

Weitere interessante Artikel

Weitere interessante Videos

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Versicherungsvergleich

Zur Motorradversicherung

Neuwagen

NEUWAGEN zu Top-
Konditionen, mit voller
Herstellergarantie
und zu attraktiven
Zinsen finanziert.

Hier klicken zu den Top-Angeboten

Gebrauchtwagen

Günstige Gebrauchtwagen-Angebote

Finden Sie Ihren Gebrauchtwagen.

Gebrauchtwagen-Angebote
Anzeige