Vettel konzentrierte sich am Freitag vor allem auf das Verhalten der Reifen

Formel 1 2013

— 22.03.2013

Red Bull: Dreh- und Angelpunkt Reifen

In der Analyse des Freitagstrainings von Sebastian Vettel und Mark Webber liegt der Schwerpunkt wenig überraschend auf den Reifen



Auch das Red-Bull-Team kämpft in Sepang angesichts der heißen Bedingungen mit der Haltbarkeit der Reifen. Unter dem Strich überzeugte der Rennstall mit der Bestzeit von Mark Webber am Vormittag und dem zweiten Rang von Sebastian Vettel am Nachmittag, der um 0,019 Sekunden langsamer war als Kimi Räikkönen im Lotus. Webber belegte am Nachmittag mit 0,457 Sekunden Rückstand den fünften Rang.

"Das war meiner Meinung nach heute unüblich, denn in der zweiten Einheit war ein Teil der Strecke ziemlich nass und der andere trocken", blickt Vettel zurück. "Aber da es so heiß war, trocknete der Kurs ziemlich schnell wieder ab."

"Aufgrund des Wetters konnten wir am Nachmittag nicht allzu viel erledigen. Der Vormittag sah jedoch in Ordnung aus, auch wenn die Reifen nicht sehr lange halten! Wir müssen nun über Nacht ein paar Dinge ausprobieren, um uns zu verbessern und einen Schritt vorwärts zu machen."

"Das war für uns ein ziemlich reibungsloser Tag", zeigt sich Webber zufrieden. "Wir müssen uns allerdings verbessern und noch etwas an Geschwindigkeit zulegen. Unter diesen Bedingungen waren die Slicks nicht allzu schlecht, und der Übergangsmoment, an dem man vom einen zum anderen Reifen wechseln kann, sieht ziemlich interessant aus."

"Im Moment sind die Reifen immer noch der wichtigste Faktor, es dreht sich alles um sie! Im Auto ist es ziemlich warm, aber wenn es mir heiß ist, so ist das auch bei alle anderen so. Und generell ist es auch nicht so schlimm wie in den Jahren zuvor."

Fotoquelle: xpbimages.com

Weitere Formel 1 Themen

News

Rosberg-Rücktritt & Co.: Der Freitag in der Chronologie

News

Nico Rosberg: Die schönsten Jubelfotos

News

Formel-1-Live-Ticker: Droht Hamilton eine Suspendierung?

News

Formel-1-Live-Ticker: Der Sonntag in der Chronologie

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.