Jarno Trulli ist enttäuscht über seinen ehemaligen Teamchef Tony Fernandes

Formel 1 2013

— 31.05.2013

Ausbleibende Zahlungen: Trulli verklagt Fernandes

Weil sich Tony Fernandes nicht an seine Vereinbarungen gehalten habe, verklagt Jarno Trulli den Ex-Chef von Caterham - Der Malaysier schuldet dem Italiener Geld



Caterhams ehemaligem Teamchef und Teamgründer Tony Fernandes droht ein juristisches Nachspiel. Ausgerechnet Ex-Pilot Jarno Trulli verklagt den Malaysier, der sich nicht an den Vertrag mit dem Italiener gehalten haben soll, wie die italienischen Kollegen von 'Autosprint' berichten. Und wie meistens geht es in der Angelegenheit um das große Thema Geld. "Ich werde Fernandes verklagen, weil er mir eine Menge Geld schuldet", wird Trulli zitiert.

"Meine Karriere in der Formel 1 wurde beendet, weil ich zugestimmt habe, meinen Platz aufzugeben, weil mir versichert wurde, dass das Team seinen vertraglichen Verpflichtungen nachkommen würde", erklärt der einmalige Grand-Prix-Sieger. "Bis heute ist das nicht passiert." Zusätzlich ärgere den Italiener, dass Fernandes das Budget von Caterham sowie seinem Fußballclub Queens Park Rangers aufgestockt habe, er selbst aber noch nicht das versprochene Geld erhalten habe.

Trulli gehörte 2010 und 2011 neben Heikki Kovalainen zu den ersten Stammfahrern beim damals neugegründeten Lotus-Team. Ursprünglich besaß der Italiener auch einen gültigen Vertrag für die Saison 2012, doch der heute 38-Jährige machte freiwillig Platz für Witali Petrow, der mit seinen Sponsorengeldern die Teamkasse auffüllen sollte. Als Gegenleistung sollte er die volle Bezahlung gemäß seines Vertrages erhalten.

Mittlerweile wurden auch Petrow und Kovalainen vom Team vor die Tür gesetzt, um eine Neuausrichtung des Teams voranzutreiben. Mit Charles Pic und Giedo van der Garde setzt man in Leafield auf zwei Fahrer, die zuvor noch keine großen Erfahrungen in der Königsklasse gemacht haben. Doch wie in den drei Jahren zuvor, konnte man auch bis dato keinen einzigen Punkt einfahren.

Fotoquelle: xpb.cc

Weitere Formel 1 Themen

News

Fotostrecke: Die hässlichsten Ideen der Formel-1-Geschichte

News

Formel-1-Gehälter 2017: Wer wie viel verdient

News

Fotostrecke: Design-Konzepte für Formel-1-Werksteams

News

Die hässlichsten Ideen der Formel-1-Historie

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung