Jean-Eric Vergne hat seine Bewerbung für den Platz im Red Bull abgegeben

Formel 1 2013

— 11.06.2013

Verleiht Red Bull Vergne Flügel? Horner vorsichtig

Der Nachwuchs des Weltmeisterteams bekommt Lob nur im Doppelpack - Vergne und Ricciardo laut Horner "etabliert und mit Fortschritten"



Die Spatzen pfeifen es von den Dächern: Bei Red Bull wird 2014 das vielleicht begehrteste Cockpit der gesamten Formel 1 frei, wenn Mark Webber bei den Österreichern tatsächlich seinen Hut nimmt. Spätestens seit dem Rennen in Montreal am Sonntag steht neben Kimi Räikkönen ein weiterer Pilot hoch im Kurs: Jean-Eric Vergne. Der 23-Jährige beeindruckte mit Platz sechs und einer tadellosen Qualifying-Leistung unter schwierigen Bedingungen. Christian Horner ist bereits voll des Lobes.

Der Red-Bull-Teamchef scheint aber auch Vergnes Toro-Rosso Teamkollegen Daniel Ricciardo nicht abgeschrieben zu haben, schließlich gibt es Lob nur um Doppelpack: "Das macht die Erfahrung", kommentiert Horner die Leistungssteigerung der Nachwuchstruppe im Jahr 2013 und hat Gefallen gefunden am französisch-australischen Duo. "Beide sind talentierte, junge Fahrer, die voneinander profitieren. Fast an jedem Wochenende ändert sich das Kräfteverhältnis. Es ist schön zu sehen, dass sich junge Talente etablieren."

Am Saisonende werden sowohl der als Lieblingsschüler des einflussreichen Red-Bull-Motorsportberaters Helmut Marko geltende Vergne als auch Ricciardo zwei komplette Formel-1-Saisons im Erfahrungsschatz haben. Was danach kommt, will Horner nicht orakeln: "Es ist noch zu früh, darüber zu sprechen", hütet er sich davor, verbal einen Vorvertrag zu unterschreiben. "Da wir mit ihnen arbeiten und sie genau verfolgen, liegen uns alle Informationen vor. Wir erkennen Fortschritte", so der Brite.

Fotoquelle: xpbimages.com

Weitere Formel 1 Themen

News

Alfa Romeo und Sauber: So sieht die Lackierung 2018 aus!

News

Hamilton: Habe von keinem Teamkollegen gelernt, außer...

News

Niki Lauda hört als RTL-Formel-1-Experte auf

News

Hamilton graust es vor 2018: "Wie ein verdammtes NASCAR"

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung