Honda kehrt 2015 als Motorenlieferant für McLaren in die Formel 1 zurück

Formel 1 2013

— 11.07.2013

Honda lässt sich in Milton Keynes nieder

In Vorbereitung auf das Formel-1-Comeback in der Saison 2015 bezieht Motorenhersteller Honda im Juni 2014 eine neue Europa-Zentrale in Milton Keynes



Vor acht Wochen gab Honda bekannt, dass man ab der Saison 2015 Motor und Antriebsstrang für McLaren liefen wird und damit eine lange und erfolgreiche Formel-1-Partnerschaft wiederaufleben lässt. Inzwischen steht fest, von aus der Motorenhersteller operieren wird.

Die Zentrale für die Wartung und den Wiederaufbau der im japanischen Tochigi gefertigten V6-Triebwerke sowie für die Leitung der europäischen Motorsportaktivitäten von Honda befindet sich in Milton Keynes in Großbritannien. Das Gebäude besteht bereits und war ursprünglich für die Honda-Tochter Mugen vorgesehen.

"Mit der Bekanntgabe unserer Formel-1-Zentrale in Großbritannien werden die Vorbereitungen auf unseren Einstieg konkreter", sagt Honda-Motorsportchef Yasuhisa Arai und kündigt an: "Wir werden unser Entwicklungstempo beschleunigen, um den einzigartigen Honda-Sound auf die Strecke zurückzubringen und damit die Erwartungen unserer Fans nicht nur zu erfüllen, sondern zu übertreffen."

Die neue Honda-Zentrale befindet sich somit in unmittelbarer Nähe zur Red-Bull-Fabrik während Hondas Chassispartner McLaren eine Autostunde südlich in Woking angesiedelt ist. Im Juni 2014 wird Honda den Betrieb in Milton Keynes aufnehmen, während Forschung und Entwicklung des neuen Formel-1-Motors und Antriebstranges weiterhin in Tochigi verbleiben soll. Neben der Leitung der Formel-1-Aktivitäten wird von Milton Keynes aus auch Hondas WTCC-Projekt geleitet.

Fotoquelle: xpb.cc

Weitere Formel 1 Themen

News

Rosberg-Rücktritt & Co.: Der Freitag in der Chronologie

News

Formel-1-Titel, die nicht verteidigt wurden

News

Wonneproppen bis Weltmeister: Nico Rosberg

News

Formel-1-Live-Ticker: Droht Hamilton eine Suspendierung?

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.