Mike Coughlan hat Williams wegen Erfolglosigkeit verlassen müssen

Formel 1 2013

— 16.07.2013

Williams trennt sich von Coughlan: Symonds übernimmt

Nach seinem Abschied von Marussia heuert Pat Symonds als neuer Technikchef bei Williams an: Mike Coughlan muss gehen



Pat Symonds wechselt von Marussia zu Williams. Der erfahrene britische Ingenieur, dessen Abschied vom russisch-britischen Team am Vormittag verkündet worden war, ersetzt bei Williams den bisherigen Technikchef Mike Coughlan. "Ich freue mich, dass Pat unser Team verstärkt", kommentiert Frank Williams seine Neuverpflichtung. Symonds soll die Aufgaben ab dem 19. August übernehmen, der offenbar zu wenig erfolgreiche Coughlan hat das Team bereits verlassen.

"Die technischen Fähigkeiten und die sportlichen Erfolge von Pat sprechen für sich. Ich bin sicher, dass seine Kenntnisse und seine Führungsqualitäten enorm dazu beitragen werden, dass wir wieder vorankommen", meint Sir Frank. "Ich fühle mich geehrt, dass ich dazu beitragen darf, das so dermaßen erfolgreiche Williams-Team wieder an die Spitze zu führen", sagt Symonds. "Sir Frank, Mike und Claire haben die Grundlagen für künftige Erfolge gelegt. Ich freue mich sehr auf meine neue Aufgabe."

"Die sportliche und technische Tradition von Williams machen es unumgänglich, dass wir uns die besten verfügbaren Kräfte sichern. Pat bringt wichtige technische und organisatorische Fähigkeiten mit und den Ruf, dass er dies in Ergebnisse auf der Strecke umsetzen kann", freut sich Mike O'Driscoll, Geschäftsführer der Williams-Gruppe. Das Traditionsteam aus Grove wartet in der Saison 2013 auch nach neun Rennen noch auf die ersten Zähler.

Fotoquelle: xpbimages.com

Weitere Formel 1 Themen

News

Top 10: Die dominantesten Autos der Formel-1-Geschichte

News

Formel-1-Live-Ticker: Der Sonntag in der Chronologie

News

Fotostrecke: Die größten Hassduelle der Formel-1-Geschichte

News

Formel 1 Ungarn 2017: Teamorder-Diskussionen bei Vettel-Sieg

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung