Michael Schumacher verfolgt die Formel 1 heute lieber vom heimischen Sofa

Formel 1 2013

— 22.07.2013

Schumacher nominiert Spitzenquartett - ohne Rosberg

Für Michael Schumacher gibt es derzeit vier Fahrer, die auf einer Stufe an der Spitze stehen, Nico Rosberg gehört allerdings nicht dazu - Ärger über Pirelli-Reifen



Zwar ist Michael Schumacher seit diesem Jahr zum zweiten Mal Formel-1-Rentner, doch die Königsklasse verfolgt der 44-Jährige natürlich immer noch ganz genau - und die ehemaligen Fahrerkollegen kennt der Kerpener auch noch genau. Gefragt, wer denn nun sein legitimer Nachfolger als aktuell bester Fahrer sei, wollte er sich auf keine genaue Antwort einlassen, allerdings hat er den Kandidatenkreis auf vier Fahrer beschränkt.

"Vettel, Alonso, Räikkönen und Hamilton sind derzeit die Besten", erklärt der siebenfache Weltmeister bei 'Sky Italia', und lässt dabei unter anderem seinen ehemaligen Teamkollegen Nico Rosberg außen vor. "Sie sind alle Menschen und haben ihre Schwächen, aber sie arbeiten alle hart, um sie zu verstecken." Das sei für den Rekordweltmeister auch das Geheimnis für die konstant guten Ergebnisse.

Auch bei der aktuell verwirrenden Reifensituation sind diese vier Fahrer an der Spitze der WM-Tabelle zu finden, was laut Schumacher für das Quartett spricht. Pirelli deswegen aus der Schusslinie nehmen, will er aber nicht: "Das größte Problem für mich ist, dass die Reifen mit dem Großteil der Teams kompatibel sein sollen - und nicht nur mit ein paar wenigen Autos wie in den vergangenen beiden Jahren."

"Ich habe schon im vergangenen Jahr nach Bahrain gesagt, dass etwas nicht so richtig funktioniert und dass es Probleme gibt - und nun hat es jeder bemerkt", so Schumacher weiter. Denn die Situation in diesem Jahr sei gar nicht so groß anders wie in der vergangenen Saison, "außer vielleicht, wenn es um die ganzen Probleme mit den Reifen geht", merkt Schumacher an. Doch das muss ja erst einmal nicht mehr seine Sorge sein...

Fotoquelle: xpbimages.com

Weitere Formel 1 Themen

News

Rosberg-Rücktritt & Co.: Der Freitag in der Chronologie

News

Nico Rosberg: Die schönsten Jubelfotos

News

Formel-1-Live-Ticker: Droht Hamilton eine Suspendierung?

News

Formel-1-Live-Ticker: Der Sonntag in der Chronologie

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.