Sebastian Vettel dürfte momentan wenige Gründe für einen Wechsel zu Ferrari finden

Formel 1 2013

— 04.08.2013

Ferrari sicher: Vettel wird eines Tages fragen

Luca di Montezemolo ist davon überzeugt, dass auch Sebastian Vettel sich eines Tages bei Ferrari melden wird, um sein Interesse an einem Cockpit zu bekunden



Ferrari-Präsident Luca di Montezemolo ist sich sicher, dass Dreifachweltmeister Sebastian Vettel irgendwann sein Interesse an einem Cockpit der Scuderia bekunden wird. Das hat in den Augen des Italieners einfach mit dem Image des Traditionsteams zu tun, wie die Vergangenheit schon oft bewiesen habe. Sorge, in Zukunft keine Fahrer für seinen aktuell schwächelnden Rennstall zu finden, hat der 65-Jährige deshalb absolut nicht.

"Früher oder später sendet jeder Fahrer Anfragen an Ferrari", ist sich di Montezemolo gegenüber 'Corriere della Sera' sicher. Da werde Red-Bull-Pilot Vettel keine Ausnahme machen. "Es ist für einen Weltmeister wie ein Traum, der Realität wird", das habe bereits die Vergangenheit zur Schau gestellt: "Selbst Senna hat das getan." Einen anderen Grund, warum Vettel vom Weltmeisterteam zur schwächelnden Scuderia wechseln sollte, verschweigt der Ferrari-Präsident jedoch.

Denn momentan läuft es nicht rund bei den Italienern. Selbst Starpilot Fernando Alonso hatte kürzlich den Druck auf Ferrari erhöht, ihm endlich ein Weltmeisterauto zu bauen. Di Montezemolo steht dennoch hinter seinem Fahrer: "Fernando ist ein wahrhaft guter Fahrer, wie ich bereits oft gesagt habe. Er hat das bewiesen und wird das auch wieder tun - sehr bald." Um ein stark besetztes Cockpit macht sich di Montezemolo keine Sorgen: "Selbst wenn ich eine ganze Menge Probleme hätte, würde keines davon sein, in der Zukunft Fahrer zu finden."

Fotoquelle: xpbimages.com

Weitere Formel 1 Themen

News

Fotostrecke: Die hässlichsten Ideen der Formel-1-Geschichte

News

Formel-1-Gehälter 2017: Wer wie viel verdient

News

Fotostrecke: Design-Konzepte für Formel-1-Werksteams

News

Nicht um jeden Preis: Formel 1 ab 2018 nicht mehr bei RTL?

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung