Nico Hülkenberg steht offenbar kurz vor einer Unterschrift bei Lotus

Formel 1 2013

— 16.10.2013

Medien: Hülkenbergs Lotus-Unterschrift steht bevor

Medienberichten zufolge soll Nico Hülkenberg in wenigen Stunden einen Lotus-Vertrag für die Saison 2014 unterzeichnen



Nico Hülkenberg hat beste Chancen, Nachfolger von Kimi Räikkönen bei Lotus zu werden. Wie 'Bild' berichtet, steht der Sauber-Pilot unmittelbar vor der Unterschrift eines Vertrags in Enstone. Demnach soll der Kontrakt noch am heutigen Mittwoch oder am Donnerstagmorgen unterzeichnet werden. Damit würde Hülkenberg in der Saison 2014 Teamkollege von Romain Grosjean, der bei Lotus als gesetzt gilt.

Bereits am Rande des Grand Prix von Japan hatte Lotus-Teamchef Eric Boullier bestätigt, dass Hülkenberg der Top-Kandidat für die Räikkönen-Nachfolge ist: "Ich würde Nico liebend gerne verpflichten", so der Franzose. Die Gerüchte, dass Hülkenberg von Sauber zu Lotus wechselt, halten sich seit Wochen. Manager Werner Heinz hatte am Dienstag allerdings betont, dass noch keine Entscheidung gefallen sei.

"Wir sortieren weiter die Optionen. Seine Karten sind durch die guten Leistungen zuletzt sicher nicht schlechter geworden. Ich mache mir keine Sorgen und bin fest davon überzeugt, dass Nico weiter in der Formel 1 fahren wird", so Heinz.

Möglich machen soll den Hülkenberg-Deal der neue Lotus-Investor Quantum (bisher als Infinity bekannt). Dahinter verbirgt sich der Sultan von Brunei, der das Lotus-Budget laut 'Bild' auf über 200 Millionen Euro ansteigen lassen soll. Für Hülkenberg wäre Lotus nach Williams, Force India und Sauber der vierte Rennstall in fünf Jahren.

Fotoquelle: xpbimages.com

Weitere Formel 1 Themen

News

Rosberg-Rücktritt & Co.: Der Freitag in der Chronologie

News

Formel-1-Titel, die nicht verteidigt wurden

News

Wonneproppen bis Weltmeister: Nico Rosberg

News

Formel-1-Live-Ticker: Droht Hamilton eine Suspendierung?

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.