Felipe Massa ist stolz auf seine acht Jahre in Diensten der Scuderia Ferrari

Formel 1 2013

— 19.11.2013

Massa: "Mehr, als ich je von meinem Leben erwartet hätte"

Für Ferrari steht das kommende Saisonfinale in Sao Paulo ganz im Zeichen von Felipe Massa, der das Team nach seinem Heimrennen verlassen wird



"Es wird ein äußerst emotionales Rennen - zum letzten Mal mit Ferrari in Interlagos" - Felipe Massa steht nach acht Ferrari-Jahren vor seinem letzten Rennen für den italienischen Rennstall. Als wäre das nicht schon ergreifend genug für den hochemotionalen 32-Jährigen, findet das Finale 2013 auch noch in seiner Heimat Brasilien statt. Massa wird nach der Saison zum britischen Traditionsrennstall Williams wechseln, wo er kürzlich einen Zweijahresvertrag bis 2015 erhielt.

"Ich würde mir wünschen, als ein wichtiger Bestandteil bei Ferrari in Erinnerung zu bleiben", erklärt der Brasilianer mit Blick auf sein persönliches Finale. "Wir hatten großartige Momente zusammen, haben Rennen und Meisterschaften gewonnen, aber wir haben auch schwierige Phasen überstanden. Ich bin stolz, Teil von Ferraris Geschichte zu sein." Nach Michael Schumacher (elf Jahre) ist Massa mit acht Jahren am Stück bei der Scuderia der Pilot, der am zweitlängsten in rotem Overall unterwegs war.

Sogar als Kind habe er schon einen Vertrag mit Ferrari gehabt, verrät er. "Es war eine ziemlich lange Zeit, in der ich alles für Ferrari gegeben habe." Dass sein letztes Rennen gerade in seiner Heimat stattfindet, begrüßt Massa natürlich: "Allein an einem brasilianischen Grand Prix teilzunehmen, ist schon ein Traum für jeden brasilianischen Fahrer. Meine Karriere begann in Interlagos, meine heimische Go-Kart-Strecke ist hier, und ich bin hier auch in anderen Nachwuchsserien gefahren", erinnert er sich.

Noch früher habe er als kleiner Junge auf den Tribünen gesessen und seine Vorbilder bewundert: "Ayrton Senna, Nelson Piquet und selbst Rubens Barrichello. Danach an selber Stelle in der Formel 1 zu fahren, ist ein Gefühl, das man nur schwer beschreiben kann." Bereits zweimal gewann Massa sein Heimspiel - unter anderem in seiner ersten Saison für Ferrari: "Mein Sieg hier 2006 war definitiv das unglaublichste Rennen meines Lebens. Ich hatte extra einen Rennanzug in den brasilianischen Landesfarben an. Auf diese Weise ganz oben auf dem Podium zu stehen, war mehr, als ich je von meinem Leben erwartet hätte."

Sein zweiter Sieg in Sao Paulo war ebenfalls einer, an den sich nicht nur Massa immer erinnern wird. Trotz seines Sieges und der sichergeglaubten Weltmeisterschaft 2008 schaffte es Konkurrent Lewis Hamilton unmittelbar vor dem Ende doch noch, Massa den Titel zu entreißen. "Ich habe alles perfekt hinbekommen an jenem Wochenende, wodurch es auch so etwas Besonderes war", muss er im Nachhinein zugeben. In diesem Jahr könnte Massa zum letzten Mal realistische Chancen auf eine Podiumsplatzierung beim Heim-Grand-Prix, aber auch mit Blick auf den Kampf um die Vizemeisterschaft der Konstrukteure gegen Mercedes dürfte er bis in die Haarspitzen motiviert sein.

Am Ende gebührt aller Dank seinen Fans: "Vor meinem letzten Rennen muss ich mich bei all meinen Fans bedanken, die mich während der Zeit bei Ferrari unterstützt haben. Die haben sich wie ein echter Teil von Ferrari angefühlt, wie eine große Familie. Ich habe viele tolle Momente mit diesen Fans feiern dürfen, gleichzeitig haben sie mir in schwierigen Zeiten Kraft gegeben." Auf die Unterstützung der Brasilianer wird sich Massa auch bei seinem persönlichen Finale freuen dürfen.

Fotoquelle: xpbimages.com

Weitere Formel 1 Themen

News

Nico Rosberg: Die schönsten Jubelfotos

News

Formel-1-Live-Ticker: Verstappen scherzt mit Mercedes

News

Formel-1-Live-Ticker: Droht Hamilton eine Suspendierung?

News

Formel-1-Live-Ticker: Der Sonntag in der Chronologie

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.