Milliardär Carlos Slim Domit setzt weiteres Telmex-Geld bei Sauber ein

Formel 1 2013

— 21.12.2013

Sauber und Telmex führen Partnerschaft fort

In Zusammenhang mit dem weiteren Engagement von Esteban Gutierrez hat auch Telmex seinen Sponsorenvertrag bei Sauber verlängert



Telmex bleibt weiterhin Premium-Partner des Sauber-Teams. Das Logo des mexikanischen Telekommunikationsunternehmens wird auch künftig signifikante Präsenz auf den Rennwagen haben."Wir bei Telmex und Telcel sind sehr stolz, weiterhin Teil des Sauber-Teams zu sein, um unsere erfolgreiche Geschichte im Motorsport, speziell in der Formel 1, zu konsolidieren, genau so wie unser Fahrer- Entwicklungsprogramm für lateinamerikanische und mexikanische Piloten, wie Esteban Gutierrez, ein junges Talent, ein grosser Freund und Mensch", kommentiert Telmex-Boss Carlos Slim Domit.

"Wir sind stolz, dass Telmex vor drei Jahren das Sauber-Team wählte, um in die Formel 1 einzusteigen. Die Partnerschaft war von Anfang an ein Erfolg", so Teamchefin Monisha Kaltenborn. "Wir freuen uns, diese erfolgreiche Kooperation weiterzuführen, vor allem auch im Hinblick auf einen möglichen Grand Prix in Mexiko. Telmex engagiert sich bereits seit einigen Jahren in diversen Rennserien. Wir freuen uns, zur Vision von Telmex auf höchster Ebene des Motorsports beizutragen, und unsere Parterschaft weiter zu entwickeln und zu stärken."

Telmex umfasst die Unternehmen Telefonos de Mexico, S.A.B. de C.V., sowie mehrere Tochtergesellschaften, die Telekommunikationsdienstleistungen in Mexiko anbieten. Dazu gehört der Betrieb der umfassendsten lokalen und internationalen Telefonnetzwerke. Zudem bietet Telmex Dienstleistungen wie Netzwerkverbindung, Internetzugang, Co-Location, Web Hosting sowie Interconnection Dienste für andere Telekommunikations-Anbieter an.

Fotoquelle: xpbimages.com

Weitere Formel 1 Themen

News

Fotostrecke: Die hässlichsten Ideen der Formel-1-Geschichte

News

Die hässlichsten Ideen der Formel-1-Historie

News

Formel-1-Gehälter 2017: Wer wie viel verdient

News

Formel-1-Live-Ticker: Der Sonntag in der Chronologie

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung