Jennifer Becks war während der Saison 2013 Stammgast in der Force-India-Box

Formel 1 2013

— 24.12.2013

Sutil: Jenny ist ein sehr warmherziges Mädchen

Adrian Sutil hat die vielleicht attraktivste Freundin aller Formel-1-Fahrer - Darüber hinaus scheint seine Beziehung zu Jennifer Becks ihm den nötigen Rückhalt zu geben



Für Adrian Sutil scheint es derzeit einfach rundum gut zu laufen. Nach der langwährenden Ungewissheit über seine Formel-1-Zukunft nahm Sauber den Deutschen schließlich unter Vertrag; vergangene Woche besuchte er sein neues Team zur Sitzanpassung im Werk. Doch nicht nur sportlich scheint es für den 30-Jährigen zu laufen, sondern auch privat. Freundin Jennifer Becks begleitete ihn während der gesamten Saison und sorgte somit für eine regelmäßige Dosis Glanz in der Force-India-Garage. Zum Amtsantritt ihres Freundes in Hinwil kam sie aber ausnahmsweise mal nicht mit.

"Sie ist zuhause geblieben und genießt die freie Zeit. Sie reist ja das ganze Jahr über mit mir, also war es auch für sie anstrengend", klärt Sutil die Situation auf. Kürzlich war Becks in einer Umfrage von 'Bild.de' zur attraktivsten Fahrerfrau gewählt worden, ihren Freund amüsiert das: "Das ist echt ganz witzig. Ich lese eigentlich nicht viel über so etwas und denke auch nicht wirklich darüber nach. Für mich ist sie einfach ein Mädchen, mit dem ich sehr gern zusammen bin."

Seine Beziehung mit der 28-Jährigen genießt Sutil offensichtlich in vollen Zügen: "Es läuft sehr gut, das ist das Wichtigste. Es freut mich, dass andere Leute sie mögen. Sie ist einfach ein sehr nettes Mädchen, sehr warmherzig, deshalb passen wir ganz gut zusammen. Wir arbeiten gemeinsam als Teameinheit, das ist in meinem Job sehr wichtig." Während der kommenden Feiertage wird der Gräfelfinger erstmals nicht seine Eltern um sich haben: "Ich werde Weihnachten nur mit meiner Freundin verbringen - allein und besinnlich."

Fotoquelle: xpbimages.com

Weitere Formel 1 Themen

News

Formel-1-Gehälter 2017: Wer wie viel verdient

News

Formel-1-Live-Ticker: Der Testauftakt in der Chronologie

News

Formel-1-Live-Ticker: Mercedes mit erster Rennsimulation!

News

Formel-1-Live-Ticker: Erstes größeres Problem bei Ferrari?

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung