Der Lotus E22 soll am Freitag in Jerez seine ersten Kilometer fahren

Formel 1 2014

— 05.02.2014

Neuer Lotus E22 am Freitag erstmals auf der Strecke

Mit Verspätung feiert auch das letzte Formel-1-Auto des Jahrgangs 2014 am Freitag sein Debüt auf der Rennstrecke - Lotus absolviert zwei Filmtage in Jerez



Lotus wird in dieser Woche mit dem neuen E22 erstmals auf die Rennstrecke gehen. Wie das italienische Fachmagazin 'Autosprint' berichtet, hat das Team am Freitag und Samstag den Kurs vor Jerez gebucht, auf dem die übrigen Teams in der vergangenen Woche bereits mehr oder weniger eifrig getestet hatten. Lotus soll dort die sogenannten Filmtage absolvieren, die den Teams zusätzlich zum üblichen Testkontingent erlaubt sind.

Diesen Fahrten, die eigentlich dazu dienen, zu Werbezwecken Filmaufnahmen des Autos anzufertigen, werden von den Teams jedoch immer wieder als Rollout der neuen Fahrzeuge genutzt. So waren auch Mercedes und Toro Rosso schon vor dem Test in Jerez mit ihren neuen Boliden zu diesem Zweck auf der Strecke. Durch ein Limit von maximal 100 Kilometer Fahrleistung und die vorgeschriebene Benutzung spezieller Präsentationsreifen soll verhindert werden, dass die Teams die Filmtage zu ernsthaften Tests missbrauchen.

Allerdings dürfte der Rollout von Lotus vor allem Motorenpartner Renault gelegen kommen. Nach den massiven technischen Problemen in der vergangenen Woche wird in Viry-Chatillon derzeit fieberhaft an den neuen Antriebseinheiten gearbeitet. Mögliche Verbesserungen könnte der französische Hersteller bei Lotus vor dem nächsten offiziellen Test in Bahrain (19. bis 22. Februar) einem ersten Praxistest unterziehen.

Lotus hatte im Januar angekündigt, die ersten Tests in Jerez auszulassen, da diese für den Entwicklungsplan des E22 ungünstig seien. Vom neuen Fahrzeug veröffentlichte das Team bisher erst zwei Illustrationen. Mit seiner Doppelnase mit unterschiedlich langen Zapfen sorgte der E22 dabei für einiges Aufsehen.

Fotoquelle: Lotus

Weitere Formel 1 Themen

News

Rosberg-Rücktritt & Co.: Der Freitag in der Chronologie

News

Nico Rosberg: Die schönsten Jubelfotos

News

Formel-1-Titel, die nicht verteidigt wurden

News

Formel-1-Live-Ticker: Droht Hamilton eine Suspendierung?

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.