Großer Preis von Australien: Pre-Events

Großer Preis von Australien: Pre-Events Großer Preis von Australien: Pre-Events

Formel 1 2014

— 13.03.2014

McLaren tritt mit schwarzer Spezial-Lackierung an

Kein neuer Hauptsponsor für die Formel-1-Saison 2014, aber anstelle von Vodafone wird auf dem McLaren nur in Melbourne Langzeit-Partner Mobil 1 groß beworben



Bereits am Dienstag wurden vor der McLaren-Box in Melbourne schwarz lackierte Seitenkästen erspäht, doch auf die gesamtheitliche Lackierung des Rennstalls für den Saisonauftakt 2014 konnte sich da noch keiner einen Reim machen. Nun steht der McLaren-Look fest: Neben dem bekannten Chrom-Silber wird der MP4-29 stärker als bisher auch schwarze Elemente tragen.

Zwar kann weiterhin kein neuer Hauptsponsor präsentiert werden, dafür ehrt man mit der Spezial-Lackierung Langzeit-Partner Mobil 1, mit dem das britische Team schon seit 1995 (also 2014 im 20. Jahr) zusammenarbeitet. "Während der 332 gemeinsamen Rennen sind wir viermal Weltmeister geworden, haben 78 Siege gefeiert, 229 Podestplätze und 76 Pole-Positions", sagt McLaren-Geschäftsführer Jonathan Neale.

Der heutige ExxonMobil-Konzern, zu dem die Marke Mobil 1 gehört, begann sein Engagement in der Formel 1 1979 als Partner des Williams-Teams. 1995 kamen dann in Woking die fünf "großen Ms" zusammen: McLaren, Mercedes, Mansell, Marlboro und Mobil 1.

Der Erfolg stellte sich jedoch erst später ein, als Marlboro und Nigel Mansell schon nicht mehr dabei waren...

Fotoquelle: McLaren

Weitere Formel 1 Themen

News

Formel-1-Gehälter 2017: Wer wie viel verdient

News

Fotostrecke: Design-Konzepte für Formel-1-Werksteams

News

Flexibler Unterboden: TV-Bilder belasten Ferrari

News

Nicht um jeden Preis: Formel 1 ab 2018 nicht mehr bei RTL?

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung