Großer Preis von Malaysia: Pre-Events

Großer Preis von Malaysia: Pre-Events Großer Preis von Malaysia: Pre-Events

Formel 1 2014

— 30.03.2014

Hamilton widmet Malaysia-Sieg den MH370-Opfern

Lewis Hamilton feiert in Malaysia einen überlegenen Start- und Ziel-Sieg und widmet den Erfolg den Passagieren und Angehörigen des Malaysia-Flugs MH370



Pole-Position, schnellste Rennrunde und ein ungefährdeter Start-Ziel-Sieg - Lewis Hamiltons Triumph beim Großen Preis von Malaysia in Sepang, dem zweiten Saisonrennen der Formel-1-Weltmeisterschaft 2014, hätte nicht deutlicher ausfallen können. Der Mercedes-Pilot hatte das Rennen jederzeit unter Kontrolle und gewann vor seinem Teamkollegen Nico Rosberg und Red-Bull-Pilot Sebastian Vettel.

"Unglaublich, unglaublich", rang Hamilton nach der Siegerehrung nach Worten. "Nach einem solch schwierigen Wochenende, solch einem langen Winter, vor einem solch tollen Publikum und für Petronas, die zusammen mit Mercedes so hart dafür gearbeitet haben, uns diesen Sieg zu ermöglichen, bin ich einfach nur dankbar", so der Brite nach seinem zweiten Sieg für das Silberpfeil Team.

Den Erfolg in Malaysia widmete Hamilton den Passagieren und Angehörigen des Malaysia-Flugs MH370, der seit dem 8. März verschollen ist. "Nach dieser Tragödie vor drei Wochen möchte ich den Sieg diesen Menschen und ihren Familien widmen." In der tropischen Hitze von Malaysia behielten Hamilton und sein Team während der gesamten 56 Runden einen kühlen Kopf.

"Du schwitzt schon, bevor du in das Auto einsteigst. Du versuchst, den Körper so kühl wie möglich zu halten und dich zu konzentrieren", beschreibt Hamilton sein Rezept gegen die hohen Temperaturen. "Glücklicherweise lag das Team mit den Boxenstopps, den Ansagen und dem Timing goldrichtig. Was für ein großartiges Auto, was für ein großartiger Job von allen", jubelt Hamilton.

Auch Niki Lauda hatte nach dem Doppelsieg der Mercedes-Piloten nichts an ihnen auszusetzen. Lewis ist perfekt gefahren, Nico ist perfekt gefahren - du kannst es einfach nicht besser machen", sagte der Aufsichtsrats-Vorsitzender des Mercedes-Formel-1-Teams bei 'Sky Sports F1'.

Fotoquelle: xpbimages.com

Weitere Formel 1 Themen

News

Rosberg-Rücktritt & Co.: Der Freitag in der Chronologie

News

Nico Rosberg: Die schönsten Jubelfotos

News

Formel-1-Live-Ticker: Droht Hamilton eine Suspendierung?

News

Formel-1-Live-Ticker: Der Sonntag in der Chronologie

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.