Michael Schumacher wird bei seiner Genesung nicht in Ruhe gelassen

Formel 1 2014

— 12.04.2014

Schumacher: Eindringlinge mimen Paparazzi

Zwei Männer versuchten, Handyfotos zu schießen, wurden aber vom Sicherheitsdienst daran gehindert - Managerin Kehm vor TV-Auftritt



Häufig bat Managerin Sabine Kehm darum, Michael Schumacher und seiner Familie in der wohl schwierigsten Phase ihres Lebens die Ruhe zu gönnen, die sie derzeit unbedingt benötigt. Bei einigen Unverbesserlichen scheinen die Appelle immer noch nicht angekommen zu sein: Nach Informationen der 'Bild'-Zeitung sollen vor rund zwei Wochen zwei unbekannte Männer versucht haben, sich Zugang zum Krankenzimmer des 45-Jährigen im Universitätsklinikum Grenoble zu verschaffen.

Offenbar ging es ihnen darum, Kasse zu machen. Wie es in dem Bericht weiter heißt, hätten die Eindringlinge geplant, ein Handyfoto Schumachers zu schießen, wurden aber vom Sicherheitsdienst daran gehindert. Angeblich handelte es sich um Angehörige eines anderen Patienten. Ob die Familie wie im Falle eines als Priester verkleideten Mannes im Dezember auf eine Anzeige verzichtet, ist nicht bekannt.

Informationen über Schumachers Gesundheitszustand sind weiter rar gesät, zuletzt war in einem offiziellen Statement von "Momenten des Bewusstseins" die Rede. Ein Auftritt Kehms in der Talkshow von Günther Jauch in der 'ARD' am Sonntag wird vor diesem Hintergrund mit Spannung erwartet. Kürzlich gaben Aussagen Jean Alesis Anlass zur Hoffnung. "Bei meinen letzten Besuchen merkte ich, dass sich etwas zum Besseren zu verändern beginnt", so der Ex-Formel-1-Pilot gegenüber 'Speedweek'.

Fotoquelle: xpbimages.com

Weitere Formel 1 Themen

News

Rosberg-Rücktritt & Co.: Der Freitag in der Chronologie

News

Nico Rosberg: Die schönsten Jubelfotos

News

Formel-1-Live-Ticker: Droht Hamilton eine Suspendierung?

News

Formel-1-Live-Ticker: Der Sonntag in der Chronologie

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.