Stefano Domenicali: Begibt sich der 48-Jährige bald auf "anderes Parkett"?

Formel 1 2014

— 25.04.2014

Domenicali: Basketballverband unterbreitet Jobofferte

Der Ex-Ferrari-Teamchef soll von Italiens Verbandspräsident kontaktiert worden sein und bis Mai über das Angebot entscheiden - Basketball-Hintergrund vorhanden



Stefano Domenicali könnte seine Karriere im Spitzensport auf ungewohntem Terrain fortsetzen. Wie italienische Medien berichten, soll dem ehemaligen Ferrari-Teamchef eine Anfrage des nationalen Basketball-Verbandes seines Heimatlandes vorliegen. Dessen Präsident Giovanni Petrucci soll Interesse an einer Beschäftigung des 48-Jährigen in einer nicht näher genannten Funktion geäußert und sich bei Domenicali nach seiner Verfügbarkeit für ein Engagement erkundigt haben.

Basketball ist in Italien keine Randsportart. Ein Aushängeschild wie Domenicali würde für weiteren Schub an Medienaufmerksamkeit sorgen. Allerdings hat der studierte Betriebswirt, der fast 20 Jahre lang bei Ferrari beschäftigt war, durchaus eine Verbindung zum Basketball. Er war in seiner Jugend auf dem Parkett aktiv, greift noch immer gerne zur Kugel und war erst im Februar auf Stippvisite bei der Nationalmannschaft. Deren Trainer Simone Panigiani ist ein Freund Domenicalis.

Den Gazetten zufolge soll sich der Ex-Ferrari-Teamchef Bedenkzeit bis Mai erbeten haben. Über eine Rückkehr Domenicalis in die Formel 1 oder einen Verbleib im Motorsport gibt es dagegen bislang keine Gerüchte, nachdem die Scuderia mit Marco Mattiacci einen Nachfolger verpflichtet hat, der in Italien auf Anhieb auf wenig Gegenliebe stieß.

Fotoquelle: xpbimages.com

Weitere Formel 1 Themen

News

Formel-1-Live-Ticker: Der Sonntag in der Chronologie

News

Fotostrecke: Größte Unsportlichkeiten der Formel-1-Geschichte

News

Top 10: Größte Unsportlichkeiten der Formel 1

News

Stewart kritisiert Hamilton: "Sowas habe ich noch nie gesehen"

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung