Großer Preis von Spanien: Pre-Events

Großer Preis von Spanien: Pre-Events Großer Preis von Spanien: Pre-Events

Formel 1 2014

— 10.05.2014

Startplatz drei: Ricciardo über großen Rückstand erstaunt

Daniel Ricciardo holt mal wieder für Red Bull die Kohlen aus dem Qualifying-Feuer: Startplatz drei für den Australier in Spanien - Rückstand auf Mercedes riesig



Red Bull scheint sich als schnellster Verfolger der bislang übermächtigen Mercedes zu etablieren. Im Qualifying zum Großen Preis von Spanien in Barcelona holte Daniel Ricciardo die dritte Startposition hinter Lewis Hamilton und Nico Rosberg. Die Position in der zweiten Startreihe ist gut für den Australier, der große Abstand zu den Silberpfeilen allerdings ernüchternd. "Wir sind wieder die besten Verfolger, aber wir sind nicht gut genug - es ist eine Sekunde Rückstand", klagt Sebastian Vettels neuer Teamkollege.

"Meine Runde war nicht schlecht, daher hatte ich einen geringeren Abstand erwartet", erklärt Ricciardo. Am Ende des Shootouts der besten zehn Piloten wurde der Australier in 1:26.285 Minuten gestoppt - genau 1,053 Sekunden hinter Polemann Hamilton. "Wir haben bestimmt einige Fortschritte gemacht, aber Mercedes hat sich ebenfalls verbessert. Wir wären gern näher herangekommen, haben also jetzt weitere Arbeit vor uns", so die Bilanz des Red-Bull-Piloten.

"Das Gute ist, dass der dritte Platz recht deutlich war. Der Vorsprung auf Rang vier ist schon ganz ordentlich", rückt Ricciardo einen positiven Aspekt in den Vordergrund. Auf den viertplatzierten Valtteri Bottas (Williams) hatte der Australier einen Vorsprung von 0,347 Sekunden. "Das ist nicht schlecht, aber wir wollen der Spitze näher kommen." Teamkollege Vettel rollte zu Beginn von Q3 mit einem Getriebeproblem aus und markierte im letzten Abschnitt der Qualifikation keine Rundenzeit.

Fotoquelle: xpbimages.com

Weitere Formel 1 Themen

News

Formel-1-Live-Ticker: Der Sonntag in der Chronologie

News

Formel 1 Monaco 2017: Sebastian Vettel gewinnt an der Box!

News

F1 Backstage Monaco: Pam Anderson gewährt tiefe Einblicke

News

Die hässlichsten Ideen der Formel-1-Historie

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung