Die Formel-1-Welt wartet weiter auf offizielle Updates zu Michael Schumacher

Formel 1 2014

— 13.06.2014

Gerüchte um Verlegung Schumachers nicht bestätigt

Gerüchte um eine mögliche Verlegung Michael Schumachers in eine Reha-Klinik bleiben derzeit ohne offizielle Bestätigung - Letztes Update vor zwei Monaten



Lange Zeit hat man nichts mehr über den Gesundheitszustand von Michael Schumacher gehört. Seit zwei Monaten wartet die Formel-1-Welt auf Neuigkeiten zum Rekordweltmeister, der seit seinem Skiunfall am 29. Dezember 2013 im künstlichen Koma in der Universitätsklinik in Grenoble liegt. Die Zeitschrift 'Bunte' berichtet nun, dass sich der 45-Jährige nicht mehr auf der Intensivstation befinden soll und schon bald in eine spezielle Reha-Klinik verlegt werden wird.

Bei den Berichten des Promi-Magazins bezieht man sich auf Informationen aus dem Klinikumfeld. Demnach soll sich Schumacher "außer Gefahr" befinden, seine Chancen auf eine vollständige Heilung würden jedoch immer geringer werden. Weiterhin wird berichtet, dass der Kerpener derzeit auf die Verlegung in die Reha-Klinik vorbereitet werde.

Offizielle Aussagen von Seiten der Familie, der Klinik oder Managerin Sabine Kehm gibt es allerdings nicht. Auf eine Anfrage der 'Bild' wollte Kehm die Gerüchte um den ehemaligen Formel-1-Piloten nicht kommentieren. Bereits in der vergangenen Woche kamen Berichte auf, dass Schumacher in eine Reha-Klinik am Bodensee verlegt worden sein soll, was ein Sprecher der Klinik aber umgehend dementierte.

Das letzte offizielle Update ist weiterhin vom 13. April, als Kehm zu Gast in der Talkshow von Moderator Günther Jauch war. Dort sagte sie, Schumacher zeige "Momente der Bewusstheit, des Erwachens und der Wachheit", doch seitdem gab es keine bestätigten Aussagen zum weiteren Gesundheitszustand.

Fotoquelle: xpbimages.com

Weitere Formel 1 Themen

News

Rosberg-Rücktritt & Co.: Der Freitag in der Chronologie

News

Nico Rosberg: Die schönsten Jubelfotos

News

Formel-1-Titel, die nicht verteidigt wurden

News

Formel-1-Live-Ticker: Droht Hamilton eine Suspendierung?

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.