Kevin Magnussen will sich aus dem aktuellen Tief herausarbeiten

Formel 1 2014

— 18.06.2014

Trotz Schwächephase: Magnussen glaubt fest an sich

McLaren-Rookie Kevin Magnussen will sich möglichst schnell aus seinem Leistungstief herausarbeiten: Selbstvertrauen ist ausreichend vorhanden



McLaren-Youngster Kevin Magnussen ist zu Beginn dieser Formel-1-Saison wie eine Bombe eingeschlagen. Gleich in seinem ersten Rennen, dem Grand Prix von Australien in Melbourne, landete der junge Däne auf dem Siegerpodest. Anschließend fehlte allerdings die Konstanz, nicht nur vom Team, sondern auch vom Nachwuchspiloten. In den vergangenen Wochen hatte Magnussen im teaminternen Duell gegen Jenson Button oft das Nachsehen.

Nach Ansicht von McLaren-Teamchef Eric Boullier leidet Magnussen derzeit unter dem "Rookie-Syndrom" - einer völlig normalen Entwicklung eines jungen Piloten, der zunächst Konstanz in seine Leistungen bringen muss. "Es ist wichtig, dass die Zuversicht vorhanden bleibt. Und das ist der Fall. So etwas steckt einfach in einem drin, es hat sich über die Jahre aufgebaut", schildert der Däne gegenüber 'Autosport'.

"Man verliert die Zuversicht nicht, aber man muss unbedingt verstehen, wie die schlechten Ergebnisse zustande kommen. Das Selbstvertrauen bekommt keinen Knacks. Auch wenn man an seine Fähigkeiten glaubt, so macht man dennoch mal Fehler, oder man fährt nicht ganz richtig. Ich glaube daran, dass ich einer der Besten sein kann, aber ich bin eben noch nicht ganz da. Ich muss lernen und mich an vielen Stellen weiter verbessern. Ich glaube an mein Potenzial, aber ich denke nicht, dass ich schon der Größte bin."

Fotoquelle: xpbimages.com

Weitere Formel 1 Themen

News

Rosberg-Rücktritt & Co.: Der Freitag in der Chronologie

News

Nico Rosberg: Die schönsten Jubelfotos

News

Formel-1-Live-Ticker: Droht Hamilton eine Suspendierung?

News

Formel-1-Live-Ticker: Der Sonntag in der Chronologie

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.