Cyril Abiteboul kehrt von Caterham zu Renault zurück

Formel 1 2014

— 03.07.2014

Renault bestätigt: Jalinier tritt zurück, Abiteboul kommt

Der Personalwechsel bei Renault ist perfekt: Jean-Michel Jalinier tritt aus "persönlichen Gründen" ab, Cyril Abiteboul wechselt von Caterham zurück



Was 'Motorsport-Total.com' schon am Mittwochabend exklusiv verkündet hatte, wurde am Donnerstagvormittag von Renault offiziell bestätigt. Der französische Hersteller gab "mit Bedauern" den Abschied von Jean-Michel Jalinier, Chef der Sportabteilung bekannt. Dieser sei aus "persönlichen Gründen" von seinem Posten im Formel-1-Programm zurückgetreten, wie es in der offiziellen Mitteilung von Renault heißt.

Neuer Präsident der Sportabteilung wird formal Jerome Stoll, der im Unternehmen bisher unter anderem für Vertrieb und Marketing zuständig ist und diese Funktion beibehalten wird. Ihm unterstellt ist ab sofort Cyril Abiteboul, der den Posten des Geschäftsführers der Sportabteilung von Renault einnimmt. Der Franzose war bislang Teamchef von Caterham, wurde dort aber nach dem Eigentümerwechsel geschasst und durch Ex-Formel-1-Pilot Christian Albers ersetzt.

Der 36-jährige Abiteboul kehrt damit zu seinen Wurzeln zurück. Bevor er im September 2012 überraschend Teamchef von Caterham wurde, war er elf Jahre lang für Renault in der Formel 1 tätig. Jalinier, der vorher unter anderem für Renault die Geschäfte in Russland und Brasilien geführt hatte, war seit 2012 Präsident der Sportabteilung in Viry-Chatillion.

Die Umstrukturierung kann als Reaktion auf das Debakel mit der neuen Antriebseinheit und die anhaltende Kritik von Red Bull verstanden werden. Über Abiteboul, der ein gutes Verhältnis zu Red-Bull-Teamchef Christian Horner pflegt, könnte das Weltmeisterteam größeren Einfluss auf die Entwicklung der Antriebseinheit nehmen.

Fotoquelle: xpbimages.com

Weitere Formel 1 Themen

News

Rosberg-Rücktritt & Co.: Der Freitag in der Chronologie

News

Nico Rosberg: Die schönsten Jubelfotos

News

Formel-1-Live-Ticker: Droht Hamilton eine Suspendierung?

News

Formel-1-Live-Ticker: Der Sonntag in der Chronologie

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.