Viele Farben, viele Knöpfe, aber auch viel Durchblick: Das ist das Mercedes-Memory

Formel 1 2014

— 26.07.2014

Rosberg: Der Mann, der Multitasking beherrscht

Was er Teamkollege Hamilton nicht per SMS mitteilt: Rosberg über die Herausforderung, ein Formel-1-Auto der Playstation-Generation zu fahren



Vor Beginn der Formel-1-Saison machte eine These die Runde: Der intelligenteste Fahrer würde im Jahr eins nach der Einführung der komplizierten Hybrid-Technik die WM-Krone gewinnen. Nicht wenige hatten deshalb Nico Rosberg auf der Rechnung - und haben damit nach den Eindrücken zur Saisonhalbzeit einen guten Riecher bewiesen. Der Mercedes-Star hat tatsächlich gebüffelt: "Im Simulator habe ich die neue Technik ins Unterbewusstsein eingeprägt", sagt Rosberg dem 'Express'.

Der 29-Jährige bestätigt, dass es die Flut von Einstellmöglichkeiten am Lenkrad erfordert, sich bei 300 Kilometern pro Stunde und mehr auf mehrere Dinge gleichzeitig zu konzentrieren: "Das ist Multitasking auf absolut höchstem Niveau, ein Formel-1-Auto am Limit zu fahren." Dass nicht jeder Pilot die Bedeutung der Schalter und Knöpfe sofort parat hat, bewies Teamkollege Lewis Hamilton in Hockenheim: Der Brite wusste nicht, was sein Renningenieur meinte, als er ihn um das Betätigen bestimmter Schalter bat.

Von Rosberg bekommt der Brite jedenfalls keine nützlichen Tipps: "Ich habe ja nichts damit zu tun, was mein Teamkollege versteht oder nicht", meint der WM-Spitzenreiter, der sich dem allen voran durch Hamilton verschärften Ton im Stallduell um den Titel nicht anschließt: "Wir arbeiten gemeinsam an der Entwicklung des Autos. Die Daten, alles ist offen. Ich schicke ihm natürlich nicht gleich eine SMS, wenn ich etwas herausgefunden habe", so Rosberg.

Fotoquelle: xpbimages.com

Weitere Formel 1 Themen

News

Rosberg-Rücktritt & Co.: Der Freitag in der Chronologie

News

Nico Rosberg: Die schönsten Jubelfotos

News

Formel-1-Live-Ticker: Droht Hamilton eine Suspendierung?

News

Formel-1-Live-Ticker: Der Sonntag in der Chronologie

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.