Marc Surer denkt, dass Sergio Marchionne Ferrari langfristig guttun wird

Formel 1 2014

— 18.09.2014

Surer: Montezemolo-Abgang wird Ferrari helfen

Marc Surer lobt den neuen Ferrari-Boss Sergio Marchionne, die Probleme der Scuderia beim Namen zu nennen - In Singapur rechnet er mit Fernando Alonso



Nach dem verkorksten Ferrari-Heimspiel in Monza war die Zeit für den langjährigen Präsidenten Luca di Montezemolo gekommen. Der 67-Jährige musste den Hut nehmen und Platz machen für seinen Nachfolger Sergio Marchionne, seines Zeichens Chef von Fiat. 'Sky'-Experte Marc Surer glaubt, dass sich der Machtwechsel an der Spitze des italienischen Traditionsunternehmens auf lange Sicht positiv auf das Formel-1-Team auswirken wird.

"Kurzfristig wird sich nichts verändern, aber langfristig sollte sich der Wechsel positiv auswirken", ist sich der ehemalige Rennfahrer sicher. Montezemolo habe sich zu oft schützend vor das Team gestellt und vor allem das Reglement kritisiert, wenn es sportlich nicht lief. "Der Motor - die 'heilige Kuh' bei Ferrari - wurde nie in Frage gestellt", kritisiert Surer.

Das laufe nun anders ab: "Sein Nachfolger Sergio Marchionne hat genau diese Motorenabteilung bereits kritisiert und bemängelt, dass die Energierückgewinnung nicht gut genug sei. Er nennt die Probleme also beim Namen, was Ferrari sicher zugutekommt", erklärt Surer.

Davon ab sieht der Schweizer die Scuderia beim anstehenden Rennen in Singapur wieder weiter vorne: "Mercedes ist natürlich auch auf dieser Strecke der absolute Favorit. Dahinter traue ich Ferrari aber zu, wieder etwas besser abzuschneiden als zuletzt in Monza. Fernando Alonso fährt traditionell sehr gut in Singapur."

Fotoquelle: Sky

Weitere Formel 1 Themen

News

Rosberg-Rücktritt & Co.: Der Freitag in der Chronologie

News

Nico Rosberg: Die schönsten Jubelfotos

News

Formel-1-Live-Ticker: Droht Hamilton eine Suspendierung?

News

Formel-1-Live-Ticker: Der Sonntag in der Chronologie

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.