Schon beim Start in die Aufwärmrunde streikte Nico Rosbergs Mercedes

Formel 1 2014

— 23.09.2014

Frentzen warnt Mercedes: Ricciardo könnte Defektserie nutzen

Ex-Formel-1-Pilot Heinz Harald Frentzen fürchtet, dass Mercedes durch die vielen Defekte den Titel verlieren könnte, zumal Daniel Ricciardo am zuverlässigsten ist



War der Grand Prix von Singapur die Trendwende in der Formel-1-WM 2014? Nachdem Nico Rosberg seine Führung bislang erfolgreich verteidigte und sein Teamkollege Lewis Hamilton stets vom Pech verfolgt wurde, klebte diesmal dem Wiesbadener das Pech an den Fersen. Während er ausschied, holte sich Hamilton die vollen 25 Punkte und übernahm mit drei Zählern Vorsprung die WM-Führung.

Spricht diese Dynamik nun für den Briten, der sich in den vergangenen Rennen ohnehin schon in bärenstarker Form präsentiert hat? "Es ist sicher, dass das noch nicht endgültig ist", glaubt Heinz-Harald Frentzen gegenüber 'ServusTV' nicht an eine Vorentscheidung. "Was Nico passiert ist, kann auch Lewis wieder passieren - ist ihm ja auch schon passiert."

Der Vizeweltmeister von 1997 warnt aber davor, Daniel Ricciardo abzuschreiben - dieser habe nämlich in dieser Saison bislang die meisten Rennkilometer aller Piloten absolviert und könne sich im Gegensatz zu den Mercedes-Piloten auf die Zuverlässigkeit seines Red-Bull-Boliden verlassen.

"Wenn das so weitergeht, dann kann es passieren, dass Mercedes und Hamilton durch solche Ausfälle weiter Punkte verlieren, und es könnte dann beim letzten Saisonrennen wieder spannend werden, wenn es doppelte Punkte gibt", fiebert Frentzen dem Saisonfinale in Abu Dhabi entgegen, wo diesmal erstmals in der Geschichte der Formel 1 die doppelte Punkteanzahl vergeben wird.

Fotoquelle: xpbimages.com

Weitere Formel 1 Themen

News

Rosberg-Rücktritt & Co.: Der Freitag in der Chronologie

News

Nico Rosberg: Die schönsten Jubelfotos

News

Formel-1-Live-Ticker: Droht Hamilton eine Suspendierung?

News

Formel-1-Live-Ticker: Der Sonntag in der Chronologie

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.