Selbstbewusst: Nico Hülkenberg will bei Force India nicht die zweite Geige spielen

Formel 1 2014

— 02.10.2014

Hülkenberg und das tiefe Tal: "Wenn mal alles normal läuft..."

Force-India-Pilot Nico Hülkenberg will endlich wieder an die guten Ergebnisse aus der ersten Saisonhälfte anknüpfen: Jede Pleite hat ihren eigenen Grund



Nico Hülkenberg war bis zu seinem Heimspiel am Hockenheimring am 20. Juli ein Punktegarant für seine Mannschaft Force India, doch seit dem Grand Prix von Ungarn geht bei dem Deutschen fast gar nichts mehr. In den vergangenen vier Rennen holte Hülkenberg nur magere drei Zähler. Sein Teamkollege Sergio Perez sammelte im gleichen Zeitraum 16 Punkte. Eine neue Hackordnung innerhalb des indischen Teams? Davon will Hülkenberg nichts wissen.

"Die Rennwochenenden liefen nicht mehr so glatt durch wie zuvor. Aus unterschiedlichen Gründen haben wir auf meiner Seite der Garage nicht immer das Maximum herausgeholt", versucht der Emmericher die Schwächephase der vergangenen Wochen zu erklären. "Ich mache mir keine allzu großen Sorgen darüber. In Ungarn haben wir einen Fehler gemacht, in Monza gab es technische Probleme und in Singapur war es Pech. Es war jeweils ein Grund dahinter."

Das Pech abstreifen, Fehler vermeiden und die Technik in den Griff bekommen - so lautet der Fahrplan für das kommende Wochenende in Suzuka. "Wenn alles normal läuft, dann bin ich weiterhin konkurrenzfähig und ein Kandidat für Punkte", ist sich der Deutsche sicher. Weniger sicher ist seine Zukunft. Force India hat für 2015 noch keinen Piloten bestätigt. "Wir werden es sehen. Es gibt derzeit nicht viel zu berichten", sagt Hülkenberg. "Eines kann ich sagen: Es sieht derzeit alles ganz gut aus.

Fotoquelle: xpbimages.com

Weitere Formel 1 Themen

News

Top 10: Größte Unsportlichkeiten der Formel 1

News

Stewart kritisiert Hamilton: "Sowas habe ich noch nie gesehen"

News

Fotostrecke: Größte Unsportlichkeiten der Formel-1-Geschichte

News

Formel-1-Live-Ticker: Der Sonntag in der Chronologie

Diesen Beitrag empfehlen

Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.


Kfz-Versicherung