UbiMet hat die voraussichtliche Bahn des Taifun Phanfone vorgezeichnet

Formel 1 2014

— 04.10.2014

Trotz Taifun: Keine Änderungen am Zeitplan

Der Taifun Phanfone soll die Formel 1 nicht durcheinanderwirbeln: FIA hält am Zeitplan des Renntages fest - Sturm und Regen erst am Sonntagabend erwartet



Taifun Phanfone soll die Formel 1 in Japan nicht aufhalten. Obwohl am Renntag teils starke Regenfälle erwartet werden, will die FIA am ursprünglichen Zeitplan festhalten. Die Diskussionen über eine mögliche Vorverlegung des Starts sind beendet. Das hat der Automobil-Weltverband am Samstag in Suzuka bestätigt. Der Grand Prix von Japan wird somit wie geplant um 15:00 Uhr Ortszeit (08:00 Uhr MESZ) gestartet.

Die japanischen Behörden haben Phanfone mittlerweile zum "Supertaifun" hochgestuft, also zu einem Wirbelsturm der höchsten Stufe 5. Die Wetterdienste haben konkretere Modelle für die Bahn berechnet, die der Taifun in den kommenden Stunden beschreiben wird. Man ist sich sicher, dass Phanfone rund 150 Kilometer südöstlich an Suzuka vorbeiziehen wird - und außerdem erst am Montagfrüh.

Dennoch ist am Renntag mit einigem Regen zu rechnen. Bevor am Sonntagabend nahezu sintflutartige Güsse mit 100 Millimeter Wasser pro Quadratmeter erwartet werden, soll es während des Rennens erste Vorboten geben. Die Schauer könnten jedoch kleiner ausfallen als noch am Samstag befürchtet. In der Nacht zum Montag wird starker Wind aufkommen, der am Nachmittag schnell wieder abflaut und die planmäßige Weiterreise der Formel 1 nach Sotschi zulässt.

Fotoquelle:

Weitere Formel 1 Themen

News

Rosberg-Rücktritt & Co.: Der Freitag in der Chronologie

News

Nico Rosberg: Die schönsten Jubelfotos

News

Formel-1-Live-Ticker: Droht Hamilton eine Suspendierung?

News

Formel-1-Live-Ticker: Der Sonntag in der Chronologie

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.