Großer Preis von Russland: Pre-Events

Formel 1 2014

— 11.10.2014

Chilton voller Emotion: "Ohne Teamkollegen nicht das gleiche"

Teamkollege in kritischem Gesundheitszustand, Auto ohne Vortrieb: Max Chilton ist um seinen Job bei Marussia nicht zu beneiden - Startplatz 21 in Sotschi



Marussia-Pilot Max Chilton kämpft sich unter schwierigen Umständen durch das Rennwochenende in Sotschi. In Abwesenheit seines schwer verletzten Teamkollegen Jules Bianchi lastet der gesamte Druck einer emotional sehr aufgewühlten Mannschaft auf dem Briten. Chilton hat diese Situation bislang gut gemeistert. Das sportliche Abschneiden - im Qualifying wurde der Marussia-Pilot Letzter - steht derzeit nicht allzu weit im Vordergrund.

"Wir müssen uns hier auf unseren Job konzentrieren", sagt Chefingenieur Dave Greenwood. "Es lastet viel auf den Schultern von Max. Es ist eine neue Strecke, und normalerweise ist der Teamkollege immer die Messlatte für Piloten. Max ist aber als Solist aus unseren Reihen unterwegs", stellt der Brite die Situation dar. Chiltons Aufgabe wurde nicht einfacher durch die Tatsache, dass er am Samstagmorgen im Training mit Antriebsproblemen an der Box verweilen musste.

"Ich bin dankbar, dass ich das gesamte Team um mich habe. Das hilft", sagt Chilton. "Was die Leistung anbelangt, so hatten wir uns sicherlich eine bessere Startposition erhofft. Es gab aber Gründe, warum es nicht besser lief. Am Morgen hat mir das Problem mit dem Antrieb die Chance genommen, einige Runden auf den Softs zu drehen. Das ist ein Nachteil. Ich werde morgen wieder alles geben, um gegen Caterham zu bestehen. Aber es ist nicht das gleiche, wenn der Teamkollege nicht dabei sein kann."

Fotoquelle: xpbimages.com

Weitere Formel 1 Themen

News

Top 10: Die meisten Grand-Prix-Starts ohne einen Sieg

News

Das schlechteste Auto, das je einen Grand Prix gewonnen hat?

News

Neue Formel-1-Autos 2017: Rückkehr der Schrankwände?

News

Formel-1-Aus droht: Manor bestätigt erneute Insolvenz

Diesen Beitrag empfehlen

Kommentare

Datenschutz

Die Technik der Kommentarfunktion "DISQUS" wird von einem externen Unternehmen, der Big Head Labs, Inc., San Francisco/USA., zur Verfügung gestellt. Weitere Informationen, insbesondere darüber, ob und wie personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet werden, finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen

comments powered by Disqus
Anzeige

Automarkt

Finden Sie im Automarkt von autobild.de Ihren Gebrauchtwagen.

Bei autohaus24.de Neuwagen günstig kaufen und Geld sparen.